04.04.06 13:33 Uhr
 3.800
 

Komet Tempel 1: 250.000 Tonnen Wasser durch Einschlag von Sonde freigesetzt

Im Sommer vergangenen Jahres wurde der Komet Tempel 1 von der Sonde "Deep Impact" mit einem Projektil beschossen.

Durch diesen Beschuss wurde sehr viel Wasser freigesetzt, wesentlich mehr als man angenommen hatte. Auch der Zeitraum war länger als vermutet wurde.

Kurz nach der Bombardierung wurden pro Tag zwischen 16.000 und 40.000 Tonnen Wasser in den Weltraum abgegeben. Insgesamt sind so im letzten Jahr rund 250.000 Tonnen Wasser ins Weltall gelangt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Wasser, Sonde, Tonne, Tempel, Einschlag
Quelle: portale.web.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Designer baut ökologisches Motorrad mit alternativem Antrieb
Studie: Flüchtlinge sehen in Smartphone einen "Freund auf der Flucht"
Gleichgeschlechtliche Eltern beeinflussen nicht sexuelle Orientierung von Kinder

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

11 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.04.2006 15:01 Uhr von lecrab
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
mathe 6: 250.000 : 16.000 = 15,625

dann hat das letzte jahr ab dem sommer im besten falle nur noch knapp 15 tage gedauert !? abgefahren !
Kommentar ansehen
04.04.2006 15:07 Uhr von Cybertronic
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Lesen 6: Hey Mathe6 , da steht nicht den ganzen Sommer lang, sondern im Sommer irgendwann.
Kommentar ansehen
04.04.2006 16:19 Uhr von summertime
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
6 sells: :) wollte mich nur mal in die Reihe der lustigen Kommentare einfügen
Kommentar ansehen
04.04.2006 16:31 Uhr von adsci
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
666: da steht "Kurz nach der Bombardierung "...
es kann gut möglich sein das in der restlichen Zeit des Jahres nur noch minimal was abgegeben wurde.
Kommentar ansehen
04.04.2006 18:14 Uhr von Sukulumu88
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
616: ich hab zwar kein plan, aber schreibe trozdem mal was :)
Kommentar ansehen
05.04.2006 00:26 Uhr von Super-Ingo
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Sukulumu88: Das hab ich mir auch grad gedacht.
Kommentar ansehen
05.04.2006 11:32 Uhr von KoboldimKopf
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ganz komische menschen hier..
Kommentar ansehen
05.04.2006 14:46 Uhr von delerium72
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich auch: Will auch ein Sinnloses Kommentar abgeben:

6 is doch schon mal nich schlecht, oder !?!?!?
Kommentar ansehen
05.04.2006 19:18 Uhr von Exfreeman
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Kometenreiter: Da ist das Schiff, gut getarnt als Komet, seit Äonen von Generationen unterwegs, neue Lebensräume zu finden, da kommt so ein UFO daher, schiesst einfach ein Loch in den Wassertank und besiegelt somit das Schicksal der galaktischen Aussiedler.

Puff ! Ups, dumm gelaufen...:-(

Demnächst bei der Superpannenshow...
Kommentar ansehen
11.04.2006 09:53 Uhr von leeson
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wer lesen kann ist klar im Vorteil kann ich dazu nur sagen.
Kommentar ansehen
23.04.2006 20:25 Uhr von bluzardus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
"da kommt so ein UFO daher...": "...schiesst einfach ein Loch in den Wassertank und besiegelt somit das Schicksal der galaktischen Aussiedler."

Mein lieber Freund, das war NICHT genau der Wassertank... Riechst du den Gestank?

Puff ! Ups, dumm gelaufen...:-(

Refresh |<-- <-   1-11/11   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

In der Schweiz sind legale Hanfzigaretten der Renner
Wuppertal: Erneut Messerangriff - Opfer in Lebensgefahr
Terrorismus und Islam hängen zusammen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?