04.04.06 14:37 Uhr
 184
 

Fußball: Felix Magath bei Torwartfrage klar auf der Seite von Oliver Kahn

In der immer wieder aufkommenden Torwartdiskussion hat sich nun auch Bayern-Trainer Felix Magath zu Wort gemeldet. Er rät Oliver Kahn zu einem Rücktritt, sollte er nicht als Nummer eins bei der WM im Tor der deutschen Mannschaft stehen.

Für Magath ist Kahn klar der bessere Torhüter, da dieser Erfahrung und Persönlichkeit mitbringt, was dem Torwart vom FC Arsenal fehlen würde. Magath kritisiert auch den durch Klinsmann hervorgerufenen Konkurrenzkampf zwischen Kahn und Lehmann.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: -mysterious-
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Seite, Torwart, Olive, Felix Magath, Oliver Kahn
Quelle: www.n24.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.04.2006 13:44 Uhr von -mysterious-
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Mir wird dieses hin und her auch langsam zu blöde. Soll sich Klinsmann doch endlich mal entscheiden, wer nun im Tor steht. So verunsichert er doch nur das ganze Team, weil keiner weiß wer nun definitiv den Kasten sauber halten soll.
Kommentar ansehen
04.04.2006 15:08 Uhr von derSchmu
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Kahn ueberschaetzt sich aber immer mehr so mein Eindruck und nein, ich persoenlich hab nix gegen Kahn...er hat einiges geleistet in den letzten Jahren.
Aber gleichzeitig kann er selber nich auch mal nen Gang runterschalten und andere vor lassen.
Ein Patzer im WMFinale hat den Deutschen wohl den letzten Mut genommen. Ursache: Verletzung an der Hand (Fingerbruch?).
Gegen Koeln hat er auch gepatzt, wohl auch wegen einer Verletzung. Warum spielt er dann ueberhaupt?
Bayern hat im Moment nix zu verlieren da haette auch der 2. Mann den Kasten sauber halten koennen.
Veileicht beschaeftigt den Kahn die Torwartfrage doch mehr, als er zugibt.
Stattdessen sollte er auch mal zugeben, wenn er nicht 100% einsatzfaehig ist, auf dem Platz macht das nicht viel aus...aber im Tor schon.
Kommentar ansehen
04.04.2006 16:15 Uhr von hady
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Schwachsinn! Und warum war Kahn im Tor obwohl er nicht 100%ig fit ist? Im Grunde ist daran Klinsmann schuld. Dadurch, dass nach wie vor offen ist, wer bei der WM im Kasten steht, sind Lehmann und Kahn einem gewaltigen Druck ausgesetzt. Keiner darf jetzt Schwächen zeigen. Dazu gehört auch, dass sich beide in Toppform präsentieren müssen. Wenn Kahn jetzt nur 90%ig fit ist und deshalb nicht im Tor steht - vielleicht auch mal 2 Wochen hintereinander - dann heißt das für Klinsmann "Der ist nicht fit. Also kommt Lehmann ins Tor."
Nur deshalb war Kahn im Tor. Wie man gesehen hat is Michael Rensing gut genug um gegen so ne Truppe wie die Kölner den Kasten sauber zu halten. Schließlich ist er Natinonaltorhüter der U 21 und somit auch kein Schlechter. Aber jetzt Schwächen zu zeigen, kann sich Kahn nicht erlauben.
Klinsmann schadet mit diesem Kindertheater nicht nur Kahn und Lehmann, sondern auch der Nationalmannschaft, die nicht weiß, was Sache ist. Und durch diese Hetze, die beide Torhüter im Moment erfahren, ist klar, dass sie irgendwann die Schnauze voll haben.
Egal welcher dann am Ende im Tor stehen wird, Kahn oder Lehmann - der andere wird sich nicht auf die Bank setzen. Dazu sind beide zu stolz. Und was passiert dann, wenn sich der Auserwählte im ersten Spiel verletzt? Dann bleibt uns... wer eigentlich? Hildebrand? Tolle Wurst!
Und warum das Ganze? Die Diskussion hätte schon längst beendert werden können, weil die Torwartfrage für die Nationalelf eine absolute Luxusfrage ist. Kauf ich mir nen Mercedes oder nen BMW? Beides tolle Marken, ist also an und für sich wurscht. Denn die beiden alleine können uns die WM nicht gewinnen. Da ist der Rest der Mannschaft gefragt. Und bei dem sieht´s leider viel schlechter aus. Da hat Klinsmann eher die freie Wahl zwischen Wartburg und Trabant! Dort muss er sich was einfallen lassen und schauen, wer im passenden Moment fit ist.
Kommentar ansehen
04.04.2006 18:30 Uhr von hady
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ tiefblauesmeer: Wenn du nur halb so hässlich bist wie dein Kommentar dumm ist, dann stehst du Kahn in dieser Disziplin in nichts nach!
Kommentar ansehen
04.04.2006 21:35 Uhr von Rude_Boy
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@hady: Muss dir eigentlich, vorallem im ersten Post vollkommen Recht geben. Selbst Lehmann erzählte letztens in einem Interview, dass er vor einem Spiel nicht ganz Fit war. Zum Glück ist ihm nicht ähnliches wie Kahn passiert.

Die Wortwahl im 2. Post an tiefblauesmeer hätte vll. etwas "freundlicher" ausfallen können, aber vom Prinzip her muss ich dir vollkommen Recht geben.
Anstatt sich sorgen um das Aussehen oder Image der Spieler sorgen zu machen, sollte man sich lieber um die sportliche Leistungsfähigkeit und die Fitness Gedanken machen. Ich hoffe nur das Klinsmann die richtige Entscheidung trifft, denn nach Kahn und Lehmann haben wir nicht mehr viel Torhüter, die soviel Können, Erfahrung und dazu noch Ausstrahlung (auf die Mannschaft natürlich) haben.
Kommentar ansehen
04.04.2006 23:27 Uhr von hady
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ Rude_Boy: Sorry, aber wenn hier einer mit Sprüchen wie "Der Kahn ist hässlich und sieht aus wie ein Affe" ankommt, da geht mir echt der Hut hoch. Der Kerl ist Profifußballer und kein Model! Im Übrigen weiß ich gar nicht welcher Depp mit diesem "Oli Kahn ist hässlich"-Schwachsinn angefangen hat. Das ist ähnlich wie bei Angela Merkel. Die bieten kaum Angriffsfläche weil sie nunmal auf ihre Art Qualitäten haben die nicht zu leugnen sind, also klammert man sich an die absolut nebensächliche Optik um denen doch irgendwie in die Suppe zu spucken. Sowas ist absolut primitiv!
Ronaldinho hat z.B. eine der schlimmsten Hackfressen die die Welt je gesehen hat. Interessiert aber nicht. Der soll Fußball spielen genauso wie Kahn. Und das können beide.
Kommentar ansehen
05.04.2006 12:18 Uhr von sonnenblumeofdeath
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
kahn: also erstmal ist kahn ja kein schlechter torwart auch wenn ich ihn selber nicht besonders gerne mag, müssen wir zugeben das wir 2002 ohne ihn nicht ins wm-finale gekommen wären!!!
und jetzt dazu das magath für kahn im deutschen tor ist.
ich finde das klar das er für kahn ist. wollt ihr wenn ihr trainer einer fußballmannschaft seit nicht auch euren torwart im tor sehen.
und fußball ist kein schönheitswettbewerb da kann man aussehen wie ein affe oder man hat hasenzähne([email protected]).
Kommentar ansehen
05.04.2006 22:23 Uhr von md2003
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Also die Entscheidung ist aber auch schwer!!!
Ich finde nämlich beide ungefähr gleich stark....

Wen soll man da auswählen???

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?