04.04.06 08:57 Uhr
 121
 

Tennisprofi Roger Federer wird neuer Botschafter des UN-Kinderhilfswerks Unicef

Der Schweizer Tennisprofi Roger Federer ist am Montag zum neuen Unicef-Botschafter "gekürt" worden. Er tritt damit in die Fußstapfen von Prominenten wie Roger Moore oder David Beckham. "Ich fühle mich sehr geehrt", so Federer nach der Ernennung.

Federer selbst hatte bisher ein sehr glückliches Leben und will nun den zahlreichen Kindern auf dieser Welt, denen es nicht so gut geht, helfen. Der 24-Jährige gründete bereits 2003 eine Stiftung, die sich für das Wohl von Kindern einsetzt.


WebReporter: -mysterious-
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Kind, Tennis, UN, Botschaft, Botschafter, UNICEF, Kinderhilfswerk
Quelle: www.n24.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erstmals seit 10 Jahren nicht Zlatan Ibrahimovic Schwedens Fußballer des Jahres
Amateurfußball: Nach Stand von 25:1 bricht Schiedsrichter Partie aus Mitleid ab
Fußball: Tunesien will Sami Khediras Bruder für Nationalmannschaft gewinnen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.04.2006 08:43 Uhr von -mysterious-
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich denke dass Federer genau der richtige Mann für das Kinderhilfswerk ist. Da er sich bereits in Eigeninitiative für Kinder einsetzt und auch in der Öffentlichkeit ein bekanntes Gesicht ist, wird er die Aufgabe gut meistern.
Kommentar ansehen
06.04.2006 23:26 Uhr von Jan_Ullrich
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Besser als Beckham außerdem hilöft es leider wohl trotzdem nicht viel, gespendet wird eh nur für deutsche tsunamiopfer mit lippenstift und weißen söckchen

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Brigitte Nielsen Ex-Frau von Sylvester Stallone bestreitet Sexvorwurf gegen ihn
Reporter verzweifelt: Riesen-Panne bei Livestream von Stadionsprengung
Jalalpur Bhattian: Huhn von 14-Jährigen zu Tode penetriert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?