03.04.06 16:47 Uhr
 6.020
 

München/Bayern: Fernsehdarsteller Wilfried Baasner (65) gestorben

Wie am Montag in München bekannt gegeben wurde, ist der Schauspieler Wilfried Baasner im Alter von 65 Jahren gestorben. Nach Angaben seiner Agentur starb er bereits am letzten Dienstag in einer Klinik in der griechischen Hauptstadt Athen.

Baasner war nicht nur auf der Theaterbühne tätig, sondern auch für das deutsche Fernsehen. Seine bekannteste Rolle war wohl die des Fieslings Achim Lauritzen in der vom ZDF produzierten Serie "Das Erbe der Guldenburgs".


WebReporter: ciaoextra
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Tod, Bayern, München, Bayer, Fernsehen
Quelle: www.merkur-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Paramount beendet "Transformers"-Reihe für Neustart
Nach J.J. Abrams haben Kritiker von "Star Wars: The Last Jedi" Angst vor Frauen
"Bauer sucht Frau": Vorzeigepaar Josef und Narumol wollen Enkelin adoptieren

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.04.2006 22:29 Uhr von BreakingNews
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Kaum einer spielte Fieslinge so gut wie er.... Sehr sehr schade, sein Ableben!

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Türkei-Rüstungsexporte für Freilassung Yücels von Deutscher Regierung genehmigt
Nach Florida-Massaker lösen erste US-Firmen Verbindung zur NRA
Deutschland droht Dauerfrost und sibirische Kälte wegen Polarwirbel-Splitting


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?