03.04.06 13:53 Uhr
 2.425
 

Iran ist seit Freitag im Manöver

Im Iran wurden bereits Raketen getestet und mögliche Feinde gewarnt, nicht anzugreifen. Seit Freitag findet das Manöver statt, bei dem noch weitere Raketen getestet werden sollen.

Admiral Mohammad Ebrahim Dehghani teilte der iranischen Nachrichtenagentur Irna mit, dass Großbritannien und die USA praktisch schon in Alarmbereitschaft seien.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: marshaus
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Iran, Freitag, Manöver
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Forsa-Umfrage: Union liegt mit bestem Wert seit 2015 weit vor der SPD
Tschechien: Recht auf Waffe soll in die Verfassung kommen
Streit mit Pressesprecherin im Weißen Haus: "Playboy"-Reporter platzt der Kragen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

26 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.04.2006 13:58 Uhr von summertime
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich frage mich: was der Iran davon hat einen Krieg zu provozieren? Das Ergebnis ist ja schon vorher bekannt...

Wobei, ich habe ja die Super-Rakete von letzte Woche vergessen *g
Kommentar ansehen
03.04.2006 14:51 Uhr von evil_weed
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
summertime: findest du die frage nicht etwas lächerlich? ^^

wer hier gerne einen krieg haben würde, ist ja wohl schon lange klar. und das ist nicht der iran.
Kommentar ansehen
03.04.2006 15:07 Uhr von Hirnfurz
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das wird: dann wieder so hingestellt: "Manöver? Davon wussten wird nix, Quatsch das war kein Manöver sondern die wollten uns angreifen!" uuuh mal gucken ob sich dadurch der "Westen" nicht bedroht fühlt...
Kommentar ansehen
03.04.2006 15:12 Uhr von golddagobert
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@evil_weed: immer auf die USA, es gibt auch nur einen globalen Bösewicht nech ???

Ausserdem ist es die Bush Regierung die nicht gerade Lobeshymnen einfährt , oder warts Du schon einmal in den USA gewesen ??? Mit welchen Recht erlaubst Du Dir ein Urteil wenn Du nur Berichte etc. hast. Kleiner Tipp von meiner Oma, erst mal probieren dann kannste immer noch sagen schmeckt nicht.

Alle andren sind ja sooooooooo lieb zueinander, die schenken sich sogar Bomben starke Geschenke oder ???

Aber DU gehörst wohl zu der Fraktion :


immer gegen die USA, alle anderen sind besser, egal was Sie in Ihrem Land anstellen !!!!

so, nun kannste mich auch versuchen fertig zu machen !!!

schönen Tag noch !!!
Kommentar ansehen
03.04.2006 15:21 Uhr von The Roadrunner
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@golddagobert: aber bomben zu testen und dann sagen, bitte nicht angreifen, wir testen nur, ist ja wohl auch eni wenig scheinheilig; was sie vorhaben und wen sie damit erreichen wollen, ist klar.
Ich kann nur sagen, man sollte es wie die Canadier machen, einfach den geldhahn fuer solche staaten zu drehen. Aus deutschter sicht wawere das als erstes israel und saemtliche auslandseinsaetze abblasen, wir koennen es uns einfach mal nicht leisten, so etwas zu finanzieren, waerend bei uns andere am hungertuch nagen ...ups, ich schweife ab.
Kommentar ansehen
03.04.2006 15:47 Uhr von Kampfpudel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Schon lustig, wenn die VSA irgendwelche neuen Superbomben testen und darüber eine News berichtet, ist von den Kommentatoren hier NICHTS zu lesen.
Schon lustig...
Kommentar ansehen
03.04.2006 16:11 Uhr von silvertiger
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn: die Amerikaner das dürfen dann dürfen dass die Iraner auch! Ganz einfach!

Die machen sich sicher vor den feinden, also!
Kommentar ansehen
03.04.2006 16:14 Uhr von bingo`
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
"Seit Freitag finden das Manöver statt,"
bitte korrigieren ;)

Der Iran spielt mit seinem Leben ^^
Kommentar ansehen
03.04.2006 16:20 Uhr von GuaranaJones
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Gut so. :D
Kommentar ansehen
03.04.2006 17:35 Uhr von daveman007
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
An alle Anti-USAler: Krieg ist etwas Schlimmes..
Ohne Frage...

Aber habt ihr euch schon mal gefragt, was der Iran machen wird, wenn die die Atombombe fertig gestellt haben?

Dann kommt es erst recht zum Krieg und zwar zu einem atomaren.
Kommentar ansehen
03.04.2006 17:47 Uhr von Maku28
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
kein Krieg Einen Krieg wird es nicht geben....zumindest keinen sehr langen.
Ich habe immer noch die Befürchtung, dass irgendwann mal so ein Ding hochgeht...aus Hass, im Namens Alahs oder im Namen der "Demokratisierung",
Die Menschheit ist einfach nicht weise genug um solche Waffen zu besitzen.
Kommentar ansehen
03.04.2006 18:27 Uhr von Luzifers hammer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Maku28: Ein weiser Mensch besitzt keine Waffen.*g*
Kommentar ansehen
03.04.2006 18:38 Uhr von ksdpvd
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Blödsinn Atomwaffen sind heutzutage nicht dazu da, um sie auf andere Länder abzufeuern, sondern nur um sie zu besitzen. Was will Iran mit den Atomwaffen machen? richtig : NICHTS, außer zu einer Atommacht werden und damit in dieser Hinsicht dem Hassfeind Israel und USA gleichziehen. Welches Land ist so dumm und wirft eine Atombombe auf ein NATO Land?
Kommentar ansehen
03.04.2006 20:40 Uhr von tutnix
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@daveman007: ka was der iran machen wird. bei den usa weiss ich es schon. die werden die einsetzen wenn sie wollen, das zeigt die geschichte.
Kommentar ansehen
03.04.2006 20:47 Uhr von The_Nothing
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
"Aber habt ihr euch schon mal gefragt, was der Iran machen wird, wenn die die Atombombe fertig gestellt haben?

Dann kommt es erst recht zum Krieg und zwar zu einem atomaren."

Das wurde bei Nordkorea auch gesagt, und? Nix ist, weil das Bush-Regime lieber die Finger davon lässt, und so wrd es beim Iran auch sein. Auch der Iran darf sich verteidigen, Punkt.

Aber er wird nicht von sich aus angreifen.
Kommentar ansehen
03.04.2006 21:23 Uhr von schallus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@daveman007: Der Iran braucht nur 1 Atombombe zum eigenen Schutz, genau wie Nordkorea, damit sich die VSA nicht sein Öl auch noch holen. Ein anderes Land anzugreifen wäre Selbstmord. Also erstmal nachdenken...
Kommentar ansehen
03.04.2006 22:27 Uhr von Sveny1982
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich hoffe: ich hoffe, dass der Iran nie eine Atombombe in die Hände bekommt, besonders nicht mit einem Präsidenten, der die Vernichtung bzw. Umsiedlung Israels fordert.

Andererseits müssen sich die Iranies verdammt sicher sein einen Krieg mit den USA zu überstehen, wenn sie schon Manöver durchführen
Kommentar ansehen
03.04.2006 22:56 Uhr von |sAs|
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@svenies , erstmal ... LOL : " Die Iranies"

Ihr geht ständig davon aus das Iran die Atombombe noch nicht besitzt , aber wer weiß , wir kennen ja die netten pakistanis ;)

Wenn die USA den Iran mit konventionellen Waffen angreifen treten die so richtig in "scheisse" ...
Wie man bemerkt haben die amis sich das selber auch schon vorhergesagt ...
Kommentar ansehen
03.04.2006 23:43 Uhr von DarkMAnZ
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
USA: Denke ned das die angreifen.... dazu haben die zu sehr Angst vor nem Atom angriff...
Kommentar ansehen
04.04.2006 01:59 Uhr von NeuLogik
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Iran verteidigt sich nur. Hallo,

also ein paar abgegebene Kommentare sind ja echt Schwachsinn.
Wieso geben manche überhaupt bemerkungen ab, wenn Sie nichts Konstruktives zu sagen haben?

Zum Iran zurück.
1.Der Iran würde niemals als erstes ein Land angreifen!
2.Der Iran hält sich für Gut und das sind Sie auch.
3.Die Personen in der Regierung sind gebildeter und haben mehr Menschenverständniss als die USA Regierung.
4.Wieso wollen die Iraner Atomkraft nutzen?
Weil es umsonst ist und !!(Jetzt kommts)!! ihr Land in einen Boom hineinsteuert der das Land Reich und teilweise sogar unabhängig macht.
Was der USA einen heiden Angst macht.
5. Wieso wollen die Iraner eine Atombombe. Weil die Bösewichte USA und Israel selbst welche haben und auch damit drohen. Die Iraner wollen eine Haltung beziehen die den Israelis und den USA Angst machen, damit es nicht! zum Krieg kommt!!!

Wieso sag ich sowas? Weil ich auch Arabisch kann! Ich informier mich sehr viel und kann von Quellen lesen die die westliche Welt nicht mitbekommt.
Beispiel: Israel hat in den letzten zwei Jahren ca.200 mal die Ausrottung der Iraner, Iraker und des Islams angekündigt und Militär Stellungen zu guten Angriffsmustern aufgebaut.
Aber denk ihr das in der westlichen Welt, hier in Deutschland und USA nur ein Wort darüber kam?
Nein. Warum auch. Es hat nicht zu interessieren was Israel alles macht.
Denk nur eine Sekunde darüber nach: Wenn dein Nachbar dir ständig mit Mord und totschlag droht und sich dann eine Waffe nach der anderen kauft. Und du dann sieht wie er andere Nachbarn schikaniert oder Ausraubt, WAS TUST DU DANN?
Die Polizei rufen?
Ja und wen sollen die Iraner anrufen?
Es gibt keine Weltpolizei. Und die, die sich dafür halten (USA), sind selber die koruppten und führen Weltweit Kriege oder lassen Kriege entstehen (geheim Dienste der USA).

So nun versteht ihr langsam das Problem.
Die Nachrichten hier in Deutschland und USA sind extrem einseitig und lassen Staaten wie Iran böse aussehen, obwohl Sie es nicht sind.
Bitte denkt darüber nach bevor Ihr irgenwas postet.
Danke.
Kommentar ansehen
04.04.2006 02:28 Uhr von Deniz1008
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ schallus ! Nordkorea hat eigene Ölreserven? seit wann ? hab nirgends was darüber gelesen oder mir its es entgangen...!

lol*

mfg

Deniz1008
Kommentar ansehen
04.04.2006 06:53 Uhr von hampfboy
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
OmG: Warum sollte der Iran den genau eine Atombombe besitzen ? Warum sollte irgendein Land eine Atombombe besitzen ? Warum sollte irgendein Land irgendein Recht haben, eine solche Waffe zu besitzen ?
Weil die USA oder Israel eine besitzen ? So what ? Ändert das was an der Grausamkeit solcher Waffen ? Sollten wir nicht unsere Energie darauf verwenden, die Anzahl dieser Waffen zu reduzieren, anstatt jedem Idioten noch eine in die Hand zu drücken ? Nicht jeder der dem Iran das Recht auf eine Bombe abspricht, findet es toll, das andere sie besitzen, schonmal daran gedacht ?
1.Der Iran würde niemals als erstes ein Land angreifen!
Und deshalb sollte er eine Waffe besitzen, die ganze Landstriche verwüsten kann, nur wenn sie ganz zufällig eingesetzt wird oder durch schlechte Wartung ausgelöst wird ? In 90% aller Amokläufe wird der Täter als jemand beschrieben, der keiner Fliege etwas zuleide tuen würde. Es geht noch nicht einmal darum, ob sie jetzt irgentjemanden angreifen würden. Was wäre, wenn schon morgen ein Haufen fanatischer Terroristen Israel oder Pakistan besetzen würden und solche Waffen einsetzen würden. Könnten wir uns dann irgentetwas von deiner Versicherung kaufen ?
2.Der Iran hält sich für Gut und das sind Sie auch.
Sagten auch: Hitler, Stalin, Caesar, Darth Vader ...
Und woher hast du diese brandheißen Infos aus der "islamischen Welt" ? Frag einen Exiliraner, und der erzählt dir eine ganz andere nette Geschichte über den Iran und gut.
3.Die Personen in der Regierung sind gebildeter und haben mehr Menschenverständniss als die USA Regierung.
Ein Delphin ist intelligenter als ein Schimpanse. Trotzdem würde ich mich nicht von einem Operieren lassen. Außerdem, wenn sie so weise sind, warum wollen sie dann Massenvernichtungswaffen.
4.Wieso wollen die Iraner Atomkraft nutzen?
Weil es umsonst ist und !!(Jetzt kommts)!! ihr Land in einen Boom hineinsteuert der das Land Reich und teilweise sogar unabhängig macht.
Was der USA einen heiden Angst macht.
Weil die USA von der Abhängigkeit des Irans profitert, da sie besser ... Datteln importieren können ??? Wenn der Iran abhängig ist, dann von seinen islamischen "Freunden".
5. Wieso wollen die Iraner eine Atombombe. Weil die Bösewichte USA und Israel selbst welche haben und auch damit drohen. Die Iraner wollen eine Haltung beziehen die den Israelis und den USA Angst machen, damit es nicht! zum Krieg kommt!!!
Deutschland hat keine. Deutschland hat einer Invasion der USA und Israel nichts entgegenzusetzen. Werden wir erobert ? Wann drohte die USA mit der Bombe ? Vielleicht mit einer Invasion, aber nicht mit der Bombe.
Wieso sag ich sowas? Weil ich auch Arabisch kann! Ich informier mich sehr viel und kann von Quellen lesen die die westliche Welt nicht mitbekommt.
Quellen wie den iranischen Regierungssender ? Wenn die Medien alle korupt sind, warum dann eigentlich immer nur die feindlichen ? Schonmal darüber nachgedacht ?
Beispiel: Israel hat in den letzten zwei Jahren ca.200 mal die Ausrottung der Iraner, Iraker und des Islams angekündigt und Militär Stellungen zu guten Angriffsmustern aufgebaut.
Wer (!) hat das getan ? Das Problem ist doch, das oftmals eine Aussage eines Politikers, egal aus welchem Zusammenhang und egal wie umstritten und abgelehnt und unwichtig er ist, gleich auf das ganze Volk gemünst wird. Aber wenn ein Israeli gegen einen Religionskrieg und für die Araber ist, dann hat das wieder keiner mitgekriegt.
"Ja und wen sollen die Iraner anrufen?"
Die UNO, alle anderen islamischen Länder wie Saudi-Arabien und die Türkei, die Moslems innerhalb der USA, ...
Das auch alles immer mit Krieg gemacht werden muss .
Kommentar ansehen
04.04.2006 07:10 Uhr von Bjoern68
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nordkorea hat auch eine A Bombe: Nordkorea, mit Sicherheit ein Nummer Eins Feind gegen die USA hat auch eine A Bombe...und was ist ? Die USA lassen sie in Ruhe. Der Iran möchte doch nur verhindern das die USA, die ja nicht beriet sind ihre A Bomben abzuschaffen, in den IRAN einmaschieren.
Weil die USA sich mal wieder für die Weltpolizei hält dessen Gesetze sie anderen Ländern aufdrängen will.
Demokratie wie wir sie haben sollte man nicht den Ländern aufzwängen die es nicht haben wollen !!!
Kommentar ansehen
04.04.2006 08:12 Uhr von kumbo
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
was wäre wenn ... ?! Diese Fragen immer "Was wäre, wenn der und der das und das machen und wieso sollte man den zu dem ..."
Schonmal bemerkt, dass sowas nicht viel bringt! Man kann es Hinterfragen aber man sollte auch mal eine Lösung finden! Diese Lösung ist aber sicherlich nicht "Amerika ist schei**" und was man noch dazu alles sagen kann!
Jeder Staat trägt dazu bei, dass es nicht besser wird! Die Bush-Regierung mit irgendwelche Militäraktionen aber andere Staaten durch die Wirtschaft und irgendwelchen Verhängnissen!
Erstmal sich selber fragen, was man falsch gemacht haben könnte!
Kommentar ansehen
04.04.2006 11:40 Uhr von Crusader69
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@davemann007: wieso glaubst du, dass der iran eine atomwaffe, sollte er sie je entwickeln und bauen, auch einsetzen wird? gegen wen denn??? israel? so bescheuert ist nicht mal der ahmed...dingsda!!! wenn er das tut, hat er den weltsicherheitsrat und die westliche welt gegen sich und wird auf jeden fall platt gemacht.

du musst das als schachspiel sehen. iran weiss, dass es auf der "einkaufsliste" der usa steht, blöderweise lassen sich halt nicht alle arabischen länder wie saudiarabien einfach so mit geld einkaufen...

eine atomwaffe in iranischer hand gewährleistet auf längere sicht die autonomie des landes und schutz vor den amerikanern. denn egal wer präserva... präsident bei den amis ist, der kurs, raubzüge zur sicherstellung der ressourcen für den westen wird weiterhin bestehen... egal ob demokrat oder republikaner. steht ja auch so in der nato-agenda...

hätte saddam die waffen gehabt, die ihm unterstellt wurden, er wäre niemals von den amis angegriffen worden... zu riskant! Oder glaubst du wirklich, dass wenn Saddam seine "Massenvernichtungswaffen" eingesetzt hätte und beim Angriff wären genau durch diese Waffen mehrere 10.000 GIs getötet worden, dass die "Heimatfront" nicht zusammengebrochen wäre??? und genauso ist es im iran. solange kein "schlagkräftiges" Stoppschild die amis aufhält, solange schwebt der iran in gefahr...

Refresh |<-- <-   1-25/26   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gerichtsurteil bestätigt: WhatsApp zu nutzen kann strafbar sein
Die Nintendo Switch hat ein Savegame-Problem
Tennis: Angelique Kerber siegt in Eastbourne


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?