03.04.06 13:55 Uhr
 780
 

England: Geburtstagsfeier von Prinzessin Eugenie endete im Chaos

Zu ihrem 16. Geburtstag hatten Prinz Andrew und Sarah Ferguson ihrer Tochter Eugenie für 44.000 Euro eine Party im Sunninghill Park unter dem Motto "Piraten der Karibik" spendiert. Doch die 50 Gäste gerieten außer Rand und Band.

Statt Champagner floss harter Alkohol, so Augenzeugen, die Prinzessinnen Eugenie und Beatrice seien machtlos gegen die Betrunkenen gewesen, die überall ihre Spuren hinterließen: Flecken und Brandlöcher, Glasscherben und leere Flaschen.

Laut Reinigungsfirma habe es ausgesehen, als "sei eine Bombe eingeschlagen". Sie habe einen ganzen Tag für die Aufräumarbeiten gebraucht. Die Königin und ihr Gemahl seien über die Vorfälle sehr besorgt, hieß es.


WebReporter: snickerman
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: England, Geburt, Geburtstag, Prinz, Chaos, Prinzessin
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Paramount beendet "Transformers"-Reihe für Neustart
Nach J.J. Abrams haben Kritiker von "Star Wars: The Last Jedi" Angst vor Frauen
"Bauer sucht Frau": Vorzeigepaar Josef und Narumol wollen Enkelin adoptieren

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.04.2006 13:50 Uhr von snickerman
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Typische Teenie-Party, in Großbritannien soll ja der Alkoholmissbrauch bei Jugendlichen besonders stark sein, was diese Meldung eindrucksvoll bestätigt.
Kommentar ansehen
03.04.2006 14:26 Uhr von megatrend
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich könnte mir denken, dass gerade Kinder von Royals nicht so oft die Gelegenheit haben, über die Stränge zu hauen... und wenn sich mal die Gelegenheit bietet, dann profitiert man ausgiebig davon...
Kommentar ansehen
03.04.2006 15:25 Uhr von Supi200
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Frage:: was ist "harter Alkohol"? gibt es den auch "weicher"?

mfg @Chris.
Kommentar ansehen
04.04.2006 00:32 Uhr von Troll-Collect
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@snickerman: "Typische Teenie-Party"

für 44.000 Euro? Klar, typische Teenie-Party.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia: Russland steht im Eishockey-Finale
Berlin: Toter Mann in Gemeindehaus entdeckt
Diesel-Fahrverbote: Bundesverwaltungsgericht vertagt Urteil


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?