03.04.06 10:42 Uhr
 2.846
 

Tanorexie - Die krankhafte Sucht nach Bräune

Abgeleitet von der Bezeichnung "Anorexia nervosa", der Magersucht, bezeichnet die Tanorexie eine neue Form von Sucht. Tanorexiker jagen einer Hautbräune hinterher, die ein Nordeuropäer unter normalen Bedingungen nie erreichen könnte.

Zu dem Suchtbild gehören übertriebene, fast tägliche Besuche der Sonnenstudios und Ausnutzung jeder Möglichkeit zum Sonnenbad. Völlig unkritisch nehmen die Betroffenen hin, ihre Haut auf Dauer zu schädigen.

Dazu gehören die unumkehrbare, beschleunigte Hautalterung und krankhafte Hautveränderungen wie Hautkrebs. Aufklärungen über die Gefahren bleiben ungehört und es geht soweit, dass im wahrsten Sinne "das Leben" für die heiß begehrte Bräune gegeben wird.


WebReporter: Shila
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Sucht
Quelle: www.gesundheit.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

HIV: Kein Rückgang bei Neuinfektionen
Studie: Ein gebrochenes Herz kann genauso schwere Folgen haben wie ein Infarkt
Paris: Brandopfer überlebt dank Haut seines Zwillingsbruders

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

18 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.04.2006 10:32 Uhr von Shila
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Wieder mal wurde eine neue Wortschöpfung für etwas gefunden, was so neu gar nicht ist. Wie die unter Magersucht leidenden, haben diese Tanorexiener wohl eine gesörte Eigenwahrnehmung.
Kommentar ansehen
03.04.2006 12:02 Uhr von davidflo
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn man als Nord-Europäer "dunkel" wirkt im Vergleich zu manchem Südafrikaner, ja dann sollte man sich schon Gedanken machen ;)
Kommentar ansehen
03.04.2006 13:33 Uhr von Nothung
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Thomas Anders: fällt mir da so ganz spontan ein.
lol
mfG
Kommentar ansehen
03.04.2006 16:15 Uhr von andrebauer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
APRIL APRIL: selten soooo gelacht! es gibt bessere scherze
Kommentar ansehen
03.04.2006 16:17 Uhr von Shila
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Aprilscherz? Bitte das Original lesen, danke.
Kommentar ansehen
03.04.2006 19:43 Uhr von (O-O)
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich kenn da so einen: einen russen :D
der ist tiefstschwarz....
Kommentar ansehen
03.04.2006 20:04 Uhr von Kurtofski
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Aprilscherz? Eher nicht! Am 3. April noch ein Aprilscherz?
Und die Tanorexie da erscheint mir plausibel. Wo auf der ganzen Welt Mocca-Farbene Leute angesagt sind....
Kommentar ansehen
03.04.2006 21:22 Uhr von Artemis500
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Im Unterschied zur Anorexie haben diese Bräunesüchtigen auch noch Vorbilder die sich bester Gesundheit erfreuen.

Mit gestörter Körperwahrnehmung muss das garnix zu tun haben, schließlich wird ein normaler Nordeuropäer nur bis zu einem gewissen Grad braun und auch das nur durch massive Sonneneinstrahlung.

Magersüchtige brauchen da schon mehr Wahrnehmungsstörung, denn die meisten Magersüchtigen sind schon viel dünner als die Models die ihre Vorbilder sind.

Fraglich ist auch, ob die Sucht nach Sonnenbräune ähnliche Ursachen hat wie Magersucht.
Magersüchtige streben oft nach Selbstkontrolle durch Verzicht auf Nahrung, aber wer dauernd ins Solarium geht hat doch eher das Gefühl sich etwas zu gönnen.


Ich würde eher sagen, das hat Ähnlichkeit mit Schönheits OPs...die Leute begeben sich in Lebensgefahr um schöner zu werden.Weshalb auch immer.

Kommentar ansehen
04.04.2006 09:19 Uhr von Timmey
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Eine Runde Mitleid bitte War nach ewigkeiten mal wieder unterm Solarium und hab mich natürlich gleich verbrannt.. Hautkrebs lässt grüßen... naja bin heute Morgen mal fix einkaufen und hab mir After Sun geholt. Das Zeug lässt zwar nciht den Sonnebrand verschwinden, lindert aber den Schmerz und gibt dem Körper zurück was ihm fehlt.

Bin jetzt bereit für Mitleidsbekundungen :P
Kommentar ansehen
04.04.2006 10:07 Uhr von Shila
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Timmey: Kopf tätschel ...
Ansonsten: Selbst schuld!
;-)
Kommentar ansehen
04.04.2006 10:52 Uhr von uzev
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Da lob ich mir die Chinesen! In China gibt es kein größeres Schönheitsideal als möglichst helle Haut (naja nen dicken Geldbeutel vielleicht).
Dunkle Haut gilt als Hautfarbe der Bauern die den ganzen Tag auf dem Feld stehen.

Da stimm ich ausnahmsweise mal mit den Chinesen überein, ich finde dunkle Haut (wohlgemerkt solariumbräune, nicht naturbraun!!) extrem abstossend. Ein Mädel das so rumläuft disqualifiziert sich dadurch schon im ersten Moment.

greetz uzi
Kommentar ansehen
04.04.2006 12:52 Uhr von Nothung
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
auch in Mitteleuropa: galt es einst als vornehm, blasse Haut zu haben. Die vornehmen Frauen trugen dafür Sonnenschirme. Damals hatte das "einfache Volk" noch zwangsweise gebräunte Haut, so wie heute bei den Chinesen.
Uzi, wie stuftst du denn mallebraune Haut ein und wie unterscheidest du die von solariumbrauner?
Kommentar ansehen
04.04.2006 13:38 Uhr von uzev
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Nothung: Ich denke doch mal du weist was ich meine.
So Mädels und Typen die aussehen als wären sie 4 x die Woche unterm Münzmallorca, am besten noch mit Waschbrettbauch und schlechtgetuntem BMW.
Jetzt aber genug mit Sterotypen.

Oh man hier darf man echt gar nichts mehr sagen weil garantiert irgendein Korinthenkacker kommt und jedes Wort auf die Goldwaage legt.
Kommentar ansehen
04.04.2006 16:35 Uhr von adsci
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@davidflo: was hält einen südafrikaner davon ab hellhäutig zu sein?
http://de.wikipedia.org/...
Kommentar ansehen
04.04.2006 19:28 Uhr von pulverschmid
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nur "Möchtegern-Playboys" sind auch im Winter braun und wissen gar nicht, daß genau das absolut uncool ist, sondern eben eher hirnverbrannt hot, was hier gleich mit hitzig zu setzen ist, also das genaue Gegenteil von "cool". Mehrheitlich allerdings bekennen sich diese Teens und Twens-Beginners zum absichtlichen Krankwerden, da sie die künftigen älteren Jahre, die bekanntlich erstmal das wirkliche Leben ausmachen, völlig ignorieren, da es ihnen völlig egal wäre, was dann mal ist. Wenn sie dann allerdings erwachsen sind, wollen sie natürlich auch noch gut leben und vor allem gesund sein. Mit dieser Ignoranz wird dann allerdings die Wirkung von der Ursache her keineswegs (rechtzeitig) bedacht. Weiter so!
Kommentar ansehen
05.04.2006 15:51 Uhr von Cortbakaddas
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
"krankhafte Sucht": Sucht ist bereits pathologisch/krank.

Klugscheissen ist schön, juchheirassa.
Kommentar ansehen
05.04.2006 22:49 Uhr von md2003
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Also von diesem Wort höre ich auch zum ersten Mal!!!
Da gibt es doch für Bodybuilder so eine Creme, um die Konturen der Muskeln hervorzuheben.....

Die sehen dann auch ganz braun aus....
Das wär doch ne Lösung für solche Patienten!!!
Kommentar ansehen
11.04.2006 20:42 Uhr von v-n
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
für mich unverständlich: Wie kann man freiwillig für so einen Müll sein Geld verpulvern und seine Gesundheit ruinieren?

Es kann mir keiner weiß machen, dass es ihm Spass bereitet sich 10 Minuten in so eine komische Röhre zu legen!

Refresh |<-- <-   1-18/18   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

HIV: Kein Rückgang bei Neuinfektionen
Argentinien: Verschwundenes U-Boot - Bericht über Explosion
Fußball: WM-Teilnehmer Peru droht Ausschluss - Rückt dann Italien nach?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?