03.04.06 10:24 Uhr
 95
 

Der Deutsche Aktienindex knackt nach rund fünf Jahren wieder die 6.000er-Marke

An der Frankfurter Börse hat der Deutsche Aktienindex heute Morgen erstmals seit Sommer 2001 die 6.000-Punkte-Marke überschritten. Der DAX gewann 0,5 Prozent hinzu und notierte zuletzt bei 6.000,62 Zählern.

Auch andere europäische Aktienindizes konnten klar zulegen. In Japan ging es ebenfalls für die Aktien aufwärts (ssn berichtete). Besonders die DAX-Titel von Adidas, RWE und MAN konnten stark hinzu gewinnen.

"Ungeachtet der zunehmenden Sorgen über die künftige Zinsentwicklung herrscht an den internationalen Aktienmärkten weiter das Prinzip Hoffnung", so ein Insider.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Deutsch, Jahr, Aktie, nackt, Marke, Aktienindex
Quelle: www.ftd.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Oxfam-Studie: Graben zwischen Superreichen und Armen wird immer größer
Deutsche gaben im vergangenen Jahr 13,8 Milliarden Euro für Süßigkeiten aus
TUI rechnet 2018 mit Buchungsrekord

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?