02.04.06 21:43 Uhr
 162
 

1. Fußballbundesliga: Der "Club" aus Nürnberg gewinnt gegen Mainz mit 3:0

Der Club aus Nürnberg hatte einen Blitzstart erwischt, denn bereits nach nur drei Minuten stand es 1:0, Torschütze war Ivan Saenko. In der 7. Minute hätte Robert Vittek sich selbst ein Geburtstagsgeschenk machen können, doch traf er nur die Latte.

In der 18. Minute scheiterte Vittek nochmal ebenso wie Nikl in der 37. Minute. Doch in der 60. Minute kam der "Joker" Kießling, der dann auch in der 68. Minute das 2:0 schoss. Den 3:0-Endstand machte Robert Vittek in der 79. Minute.

Jürgen Klopp Trainer von Mainz sagte nach dem Spiel: "Wir haben Dreck gespielt!"


WebReporter: ringella
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Nürnberg, Mainz, Club
Quelle: bz.berlin1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Düsseldorf/ Tischtennis-WM: 13-Jähriger im Achtelfinale
Eiskunstlauf: Deutsches Paar Savchenko/Massot erhält Weltrekord-Wertung
Football: NFL-Profi macht "Geist" für positive Dopingprobe verantwortlich

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.04.2006 21:35 Uhr von ringella
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Denke das der Club mit dieser Leistung in der Bundesliga bleiben wird und mit dem Abstieg nichts zutun hat.
Kommentar ansehen
03.04.2006 06:19 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
das reicht: glaube kaum das nuernberg absteigt, hoffe aber das sie sich verstaerken fuer die neue saison.
Kommentar ansehen
04.04.2006 21:46 Uhr von md2003
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hoffentlich schafft dann Fürth auch noch den Aufstieg!!!! Dann sind 2 fränkische Vereine in der Bundesliga:-)

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Flughafen Amsterdam: Polizei schießt mit Messer bewaffneten Mann nieder
Alibaba: Dir gefällt ein Auto - Mach ein Foto und zieh es aus dem Automaten
SPD-Spitze spricht sich einstimmig für Sondierungsgespräche mit Union aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?