03.04.06 07:57 Uhr
 1.697
 

Tansania: Jetzt sind Plastiktüten, Plastikbecher und Saftkartons verboten

Jetzt sind Plastiktüten und Plastikbecher sowie Saftkartons wegen des Umweltschutzes von der Regierung verboten worden. Ab Oktober werde dies auch für den Import, die Herstellung und den Verkauf gelten, so Vizepräsident Ali Mohamed Shein.

Um die unkontrollierten Rodungen von jährlich etwa 90.000 Hektar Wald einzudämmen, müssen innerhalb von zwei Monaten alle Bauern und Holzfäller den Kilimandscharo verlassen haben.

Die Weiden und Wasservorräte im Nordwesten dürfen von den Viehzüchtern aus Burundi, Uganda und Ruanda nicht mehr genutzt werden. In weiten Teilen des Landes seien wegen Wassermangels auch schon die Nahrungsmittel knapp geworden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ringella
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Plastik, Tansania, Plastiktüte
Quelle: www.20min.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Spanien: Deutscher Autor auf Veranlassung der Türkei festgenommen
Bundestagswahl: "Türkenfeinde" - Scharfe Reaktionen auf Erdogans Einmischung
Thüringen: Ramelows Rot-Rot-Grüne Mehrheit hängt an Ex-AfD-Abgeordneten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.04.2006 09:39 Uhr von raggamuffin
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ist doch ist doch ne gute sache, wenigstens einer der damit anfängt!
Kommentar ansehen
03.04.2006 10:34 Uhr von Joeiiii
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Man könnte fast denken daß er es Ernst meint. Und wenn daß so ist dann ist es sicher ein richtiger Schritt in die richtige Richtung.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?