02.04.06 19:58 Uhr
 888
 

USA: Schlechter Start für "Basic Instinct 2" - Kaum Zuschauer und schlechte Kritik

Der Kinofilm "Basic Instinct 2" hat laut Kinoexperten am ersten Filmwochenende in den USA nicht mehr als eine Million Dollar eingespielt. Damit platziert sich der Film auf der neunten Position in der Top-Ten-Liste der erfolgreichsten Filme der Woche.

Kritiker scheinen den Film sehr schlecht zu bewerten. Dieser sei im Vergleich zum ersten Teil sehr fad in der Story. Die Regie in dem ersten Film führte der Niederländer Paul Verhoeven.

Platz eins der US-Kinocharts belegt der Animationsfilm "Ice Age 2". Den zweiten Rang der US-Kinohitliste führt "Inside Man" an. Die Hauptdarsteller des Films sind Denzel Washington und Jodie Foster.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Supi200
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: USA, Kritik, Start, Zuschauer, Basic Instinct
Quelle: focus.msn.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.04.2006 22:12 Uhr von Henniksen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die Leute lassen sich nicht mehr verarschen: Langsam merken es die Letzten:
Filme wo man die Werbetrommel am meisten rührt sind meistens Schrott.
Man denke nur an "Das Schweigen der Lämmer II" (Hiess anders, ich weiss :)
Kommentar ansehen
02.04.2006 22:59 Uhr von POMMES_1989
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
gute filme brauchen keine werbung: gute filme brauchen keine werbung sag ich mal so das vermarktet sich dann von ganz alleine.
Was gutes will jeder haben der prollt damit andere wollen mit prollen und schon gehts weg wie warme sämmel ;)
Kommentar ansehen
02.04.2006 23:19 Uhr von Jorka
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@POMMES_1989: Vollkommene Zustimmung.
Kommentar ansehen
04.04.2006 17:47 Uhr von Ötschie
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Henniksen: Die Fortsetzung von "Schweigen der Lämmer" hatte auch einen großen Nachteil: Jodie Foster war nicht mehr dabei, stattdessen Julianne Moore und die hat es zwar ordentlich gemacht, aber halt nicht so wie es Jodie Foster gemacht hat.

Im Allgemeinen find ich Fortsetzungen meist nicht so gut. Wahrscheinlich weil sie meistens nur ein verzweifelter Versuch sind, noch mehr Geld mit dem Thema zu machen.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?