01.04.06 23:45 Uhr
 99
 

Frankfurter Musikmesse: Mit 100.000 Besuchern neuen Rekord aufgestellt

Die 27. Internationale Musikmesse in Frankfurt ist mit einem Rekordergebnis zu Ende gegangen. Insgesamt fanden über 100.000 Besucher den Weg zur Musikmesse und der nebenher laufenden Messe "Prolight + Sound".

Auf der Musikmesse stellten 1.591 Aussteller die neuesten Errungenschaften im Musikbusiness vor. Eine sich selbst stimmende E-Gitarre und ein am Körper getragenes, elektrisches Schlagzeug waren die Highlights der 30.000 vorgestellten Musikinstrumente.

Auf der "Prolight + Sound" zeigten weitere 766 Firmen ihre Produkte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Flave
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Musik, Rekord, Frankfurt, 100, Besuch, Besucher
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Unbequemer und aggressiver Nestlé-Investor verlangt strategische Veränderungen
Bisher geheim verhandeltes EU-Japan-Freihandelsabkommen wird G20-Thema
Staples Deutschland leidet unter zunehmender Konkurrenz

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Oberster Gerichtshof bestätigt Trumps Einreiseverbot für Muslime teilweise
Formel-1-Star Sebastian Vettel wünscht sich mehr Patriotismus in Deutschland
Fußballlegende Diego Maradona wollte "Oasis"-Star Liam Gallagher erschießen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?