01.04.06 18:51 Uhr
 152
 

Neue Saison: Frankfurter Fahrradtaxis wieder unterwegs

Schon das dritte Jahr sind die 20 Fahrradrikschas von Matthias Graf in Frankfurt unterwegs. Die Velotaxen mit ihrem ungewöhnlichen Design, ähnlich einem umgekippten Ei, sollen besonders während der Fußball-WM zur Geltung kommen.

Dann wird die Flotte in doppelter Stärke die Fans sogar kostenlos zur Commerzbank-Arena in der Mainmetropole chauffieren. Eine große Brauerei sponsert die Fahrt.

Falls genügend Werbepartner gefunden werden, ein Gefährt kostet immerhin 7.000 Euro, dann plant das Frankfurter Velo-Unternehmen sein Projekt im nächsten Jahr auch nach Wiesbaden auszuweiten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: christianwerner
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Frankfurt, Saison, Fahrrad
Quelle: www.wiesbadener-kurier.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wird die klassische Gastronomie abgeschafft?
Italien: Bär greift Mann in Trentino an und verletzt ihn
Nordkorea will mehr Urlauber ins Land locken

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.04.2006 18:36 Uhr von christianwerner
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich denke, in den Velotaxis bzw. Fahrrad-Rikschas allgemein steckt noch ein riesiges Potential. In diesem Jahr sollen die Taxen auch in meiner Stadt erstmals rollen. Ich bin gespannt, wie das Angebot angenommen wird.
Kommentar ansehen
02.04.2006 14:01 Uhr von zenon
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Na zum: Glück ist es in Frankfurt einigermaßen Flach - ich könnt keine Touris den ganzen Tag durch die Gegend kutschieren.
Kommentar ansehen
02.04.2006 16:40 Uhr von christianwerner
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hilfsmotor: Für´s Anfahren und Steigungen gibt es einen Hilfsmotor. Ich hab´s zwar noch nie ausprobiert, aber auf Promovideos von Rikscha-Herstellern werden auch schonmal Kinder ans Steuer gelassen, um die Leichtigkeit zu demonstrieren... =:-)
Kommentar ansehen
04.04.2006 19:39 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
find ich gut: und ist wirklich gut fuer die umwelt, hoffe es setzt sich durch.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Natürlich Braun - Sonnige Zeiten
Wird die klassische Gastronomie abgeschafft?
Bad Kreuznach: Nächtliches Aufenthaltsverbot für Parks


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?