01.04.06 17:51 Uhr
 592
 

Aquatek bietet CPU-Kühler mit eingebauter Wasserkühlung an

Als Weltpremiere wird der CPU-Kühler "Extreme MS92" des Herstellers Aquatek angeboten, der über einen integrierten Wasserkreislauf verfügt, welcher von einer zwölf Volt Mini-Pumpe umgewälzt wird.

Der Kühlkörper sowie die Kühlplatte des neuen Gerätes bestehen aus einer Aluminiumlegierung, wobei der Wärmeaustausch über einen Radiator erfolgt, der auf seiner Oberseite einen Lüfter trägt.

Der Lüfter arbeitet temperaturabhängig und erzeugt dabei einen Geräuschpegel von 21 bis 36 dB(A). Der 576 Gramm schwere Wasserkühler ist für nahezu alle CPUs erhältlich und wird ab 70 Euro angeboten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: labor_007
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Wasser, CPU, Kühler
Quelle: www.pcwelt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neue Funktion: Facebook hat Entdecker-Feed eingeführt
Nachbauten von originalen Spielhallen-Automaten in Mini-Formaten angekündigt
Bundesamt warnt vor Sicherheitslücke in WLAN-Verschlüsselung

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.04.2006 18:04 Uhr von DJ Giraffentoast
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
das gewicht ist ein wenig schwer das teil...wenn man bedenkt dass das nur am MotherBoard befestigt wird...hätte ich zuviel angst dass es abreisst...
Kommentar ansehen
01.04.2006 20:03 Uhr von labor_007
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@DJ Giraffentoast: zustimme, konnte es auch erst mal nicht glauben, habe mich aber auf der hp des herstellers vergewissert. so wie ich es sehe, müssten bei vertikaler bauweise dann zusätzliche halterungen für das mainboard angebracht werden, bevor es wegen des gewichtes in verbindung mit resonanzschwingungen zerbröselt. bei horizontalem einbau müsste das mainboard eventuell von unten her gestützt werden.
Kommentar ansehen
01.04.2006 23:36 Uhr von Barichello84
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@vorredner: es gibt auch kühler die über 900g wiegen. aber wie schon gesagt wurde muss dann das motherboard zusätzlich abgesichert werden damit es nicht zerbröselt

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?