01.04.06 15:55 Uhr
 966
 

"Lotta in Love" dramatischer Quotenfall innerhalb der ersten Sendewoche

Die am Montag gestartete Telenovela "Lotta in Love", die auf ProSieben zu sehen ist, hat von Montag bis Freitag einen drastischen Quotenfall erlebt. Die Quoten der ersten Folge lagen bei 980.000 Zuschauer (12,7 % Marktanteil).

Die Quoten der folgenden Tage sahen dann jedoch wie folgt aus.
Dienstag 910.000 Zuschauer (11,0 Marktanteil), Mittwoch 830.000 Zuschauer (10,3 % Marktanteil), Donnerstag 740.000 Zuschauer (9,7 %) und Freitag 690.000 Zuschauer (9,3 %).

Da die Serie 32 % der Zuschauer verloren hat, leiden auch die Quoten der "Simpsons", die jetzt ebenfalls nur noch einstellige Marktanteile erreichen. In der nächsten Woche könnte sich zeigen, was ProSieben unternimmt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: noobgen
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Quote
Quelle: dwdl.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ranking: Emma Stone ist die bestbezahlteste Schauspielerin der Welt
Band "Belle and Sebastian" vergisst Schlagzeuger im Schlafanzug in Supermarkt
Pantone ehrt Prince mit eigenem Lila-Farbton

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.04.2006 15:16 Uhr von noobgen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wer hätte das gedacht. Bin mal gespannt ob da nächste Woche was passiert.
Noch interessanter wäre vielleicht auch noch ob die Quoten noch weiter fallen werden.
Kommentar ansehen
01.04.2006 16:16 Uhr von Runeblade
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Lol... aber mal fett war ja wieder mal klar. Da versucht man ein Sendekonzept an den Mann zu bringen und scheitert kläglich. Zudem wird ein Quotenbringen aus dem Programm (zumindest teilweise) genommen und jetzt bekommt man die Quittung für seichten Schwachsinn à la Lotta in Love... Ich schau in der Woche eh nur 1 - 2 Stunden fern, aber jetzt wird sich wohl auch das um die gemütliche halbe Stunde der Simpsons reduzieren. Hab nämlich keinen Bock, für ne halbe Stunde die Glotze anzumachen. Dementsprechend kann ich mir auch weiterhin die DVD´s davon reinziehen...

Gruß, Schandmaul
Kommentar ansehen
01.04.2006 17:44 Uhr von Canna_14
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Juhuu, hoffentlich geht das noch weiter, damit Pro7 sich so schnell wie möglich was einfallen lässt :)

Irgendwie tut mir die Janine aber auch Leid, wenn man sich mal vorstellt wie sie sich fühlt , dass die Serie soooo derb abk*ckt .

Naja egal^^ Hauptsache die Simpsons kommen wieder 2 mal pro Tag :D
Kommentar ansehen
02.04.2006 14:09 Uhr von Jerry Fletcher
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wer schaut sonen dreck eigendlich überhaupt??
seit sex and the city isses mit pro7 ganzschön bergab gegangen...
Kommentar ansehen
02.04.2006 14:35 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
überhaupt nicht dramatisch: Eine Serie die über keinerlei Niveau verfügt und in denen nur Laiendarsteller agieren die wird nunmal nicht gesehen. Selbst Pro7 sollte das endlich mal begreifen das ein Unterschichtensender kein sehenswertes Programm machen kann.
Das ist ja nicht nur Abends der Fall, das betrifft den ganzen Pro7 Tag.
Kommentar ansehen
02.04.2006 15:12 Uhr von nester
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@enny: aber nicht übertreiben, ja?
ich weiß ja nicht wie alt du bist aber als jugendsender ist pro7 einsame spitze. alle kinoblockbuster der lezten jahre liefen als erstes auf po7 (ob die kino blockbuster gut sind ist was anderes, denn pro 7 dreht diese filme nicht, da muss man sich eben bei den filmemachern beschweren die immer schlechter werden)
Kommentar ansehen
06.04.2006 01:50 Uhr von j.lissat
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
lange die nicht queer as folk absetzen ist mir das alles egal :D
Kommentar ansehen
06.04.2006 03:07 Uhr von The_Nothing
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Oh Gott!!!! Das bedeutet ja, dass sie uns mit noch mehr Werbung zudröhnen werden als das bereits jetzt der Fall ist!

Die Serie ist nicht zu retten, das sollte selbst Pro 7 einsehen. Nur 910.000 am Anfang, und davon sind schon über 200.000 abgesprungen. Abwarten bringt nix, mehr Zuschauer werdens wohl kaum werden, denn wer steigt schon in eine laufende Serie ein, v.a. wenn die, die von Anfang an dabei sind, wieder abspringen??

Allein die dämliche Vorschau grenzt schon an Volksverdummung und hinterlässt bei mir den Eindruck, die Darstellerin hat VOR einer Kamera nix verloren.

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Urteil: Scheidungskosten kann man nicht mehr steuerlich absetzen
Österreich: Wahlkampfberater des Bundeskanzlers festgenommen
München: 24-Jähriger in Isar ertrunken


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?