01.04.06 11:01 Uhr
 1.000
 

Freiburg: Metzgerei gewährt ausgerissenem Pferd für kurze Zeit Zuflucht

Ein Pferd aus der Nähe Freiburgs hatte am Freitagmorgen bei einer örtlichen Metzgerei für kurze Zeit Zuflucht gefunden. Das Tier sei "mit Mitleid erregendem Blick" bei der Metzgerei angekommen, so die Ordnungshüter.

Die Polizei wurde danach von der Metzgerfamilie alarmiert, welche dann die Suche nach dem Besitzer aufnahm. Darauf stellte sich heraus, dass das Tier aus seiner Tierbehausung auf einem Bauernhof ausgebrochen war.

Zuvor hatte das Pferd von der Metzgerfamilie noch ein paar Brötchen bekommen.


WebReporter: Supi200
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Zeit, Freiburg, Pferd, Metzger, Metzgerei, Zuflucht
Quelle: www2.onnachrichten.t-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Eltern bevorzugen ihr erstgeborenes Kind
Bayern: 13-Jährige findet in Freizeitpark den echten Grabstein ihres Großvaters
Umweltaktivist filmt sterbenden Eisbären: "So sieht Verhungern aus"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.04.2006 11:04 Uhr von vst
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
da hat das pferd aber glück gehabt: dass es nicht an einen pferdemetzger geraten ist
:-)))
Kommentar ansehen
01.04.2006 14:21 Uhr von fischhäppchen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hab zuerst: gedacht der metzger wollte dem pferd an den kragen! pferd hat glück ghabt!
Kommentar ansehen
01.04.2006 16:27 Uhr von my_mystery
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
... "Zuflucht " aber nur solange, bis der Abdecker aus dem Skiurlaub zurückkommt ...

*evil smile*

(c:
Kommentar ansehen
02.04.2006 13:54 Uhr von zenon
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das Pferd: kam dann aus unerklärlichen Umständen unter das Messer und wurde erst wieder im Verkaufsraum entdeckt...
Kommentar ansehen
03.04.2006 23:31 Uhr von md2003
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Also bei der News hab ich auch erst gedacht, dass der Metzger dem Pferd solange Zuflucht gewährt, bis SCHLACHTZEIT ist:-(

Hoffe dem Pferd geht es gut..
Kommentar ansehen
04.04.2006 19:45 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
glueck gehabt: das rossbratwurst nicht auf der speisekarte stand und der besitzer ist bestimmt froh das pferd heil wieder zu haben.
Kommentar ansehen
06.04.2006 22:31 Uhr von v-n
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
find´ ich toll: Dass es auch in der heutigen Zeit noch nette Menschen gibt :)

Das Pferd war aber sicherlich auch wieder froh zurück in seinem Stall zu sein.

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA präsentiert mutmaßlich iranische Waffenteile aus dem Jemen-Krieg
Großbritannien: Mann beißt in U-Bahn anderem Mann ins Ohr
Japanisches StartUp investiert 90 Millionen Dollar für Werbung auf dem Mond


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?