31.03.06 20:27 Uhr
 8.144
 

Frankreich: Renault und Peugeot für Polizei zu langsam

Auf der Suche nach bezahlbaren und für Verfolgungsjagden geeigneten Autos hat sich die französische Gendarmerie Nationale gegen Renault und Peugeot entschieden. Grund: Die französischen Autos sind zu langsam.

Mit Subaru wurde nun ein Liefervertrag über 63 neue Impreza WRX abgeschlossen. Diese erreichen über 240 km/h - die gegenwärtig eingesetzten Fahrzeuge haben eine Höchstgeschwindigkeit von 190 km/h.

Das Fahrer-Training soll auf der Bugatti-Rennstrecke in Le Mans stattfinden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: chithanh
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Polizei, Frankreich, Renault, Peugeot
Quelle: money.cnn.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD und Erika Steinbach verbreiten Fake-Flüchtlingserlass
Sicherheitsbehörden versendeten seit Anfang 2017 bereits über 600.000 stille SMS
Angela Merkel gibt jungen YouTubern Live-Interviews

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

27 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
31.03.2006 20:23 Uhr von chithanh
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Da haben sich die Hersteller wohl zu lange darauf verlassen, dass französische Behörden nur französische Autos kaufen. Zum Glück handelt es sich nur um 63 Fahrzeuge, das werden Renault und Peugeot noch verschmerzen können.
Kommentar ansehen
31.03.2006 20:42 Uhr von HuhuMan
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wer kauft auch Renault oder Peugeot? das sind halt Schrottkisten.. das ist klar das die nichts taugen und schnell fahren schon gar nicht
Kommentar ansehen
31.03.2006 21:05 Uhr von orimbor
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@huhu Zu den lahmen Schrottkisten. Welche Automarke ist zur Zeit Formel 1 Weltmeister und wird es wohl auch wieder werden ? Na da müssen aber alle anderen noch schrottiger sein ! Speziel der Schrott der in Italien zusammen geschraubt wird.
Kommentar ansehen
31.03.2006 21:24 Uhr von Gohle
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Porsche her: Leider ist der Letzte Polizeiporsche vor einiger Zeit ausser Dienst genommen worden.

Das war ein Auto, da konnte der Ganove wenigstens nich schon zu Fuß fliehen.^^
Kommentar ansehen
31.03.2006 21:56 Uhr von peppie2k
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Renault kann nix: Wer ist denn Renault? Und wer stellt dieses Jahr den bald 8 maligen Weltmeister? Ich glaube nicht, dass Renault noch mal soviel Glück hat wie letztes Jahr...
Kommentar ansehen
31.03.2006 22:23 Uhr von HuhuMan
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@orimbor: vielleicht bei der F1, aber nie im Leben auf "normalen" Straßen
Kommentar ansehen
31.03.2006 22:25 Uhr von Overloard
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
quatsch: klar haben die schnelle autos. Was geht den. Subaru WRX rulet wzar aber so ne dumme begründung findet man nicht 2 mal
Kommentar ansehen
31.03.2006 23:24 Uhr von EIbo
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
"Zu Langsam" also ich finde 220 km/h bei unserem Laguna nicht unbedingt "Langsam" (Diesel)
Und bis jetzt haben mich auch nur Porsche und größere Audis ausbeschleunigt...

Wir haben nu schon seit zig Jahren nur Renault, und die haben noch nie wirklich große Probleme gemacht.
Kommentar ansehen
31.03.2006 23:26 Uhr von Josia
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Polizisten und ihre Fahrkünste: ist nicht mal ironisch gemeint.

Tolles Video: http://www.racegarden.com/...
Kommentar ansehen
01.04.2006 00:13 Uhr von Ergonomi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hmmmm: also wie die auf 190 kommen frage ich mich, dürfen halt net immer (wie beim staat üblich) die kleinste Motorisierung nehmen!

Ich habe selber n Peugeot, 307 cc! Läuft locker 220 auf der Autobahn. Bevor ich mir ne Reisschüssel kauf, kauf ich mir lieber noch n Franzosen, obwohl ich das Volk sonst net mag!

P.S.: Nachricht in angeheitertem zustand verfasst, also Rechtschreibfehler dürft ihr behalten!
Kommentar ansehen
01.04.2006 00:31 Uhr von JuBiker
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wie uncool Raser mit rasenden Bullen zu bekämpfen !

Wie wäre es mit einer Aufhebung der Geschwindigkeitsbeschränkung wie in dem Inselstatt Bundesrepublik Deutschland ! ?

Alle Probs gelöst !! harhahrhahhrharhahrhar

Kommentar ansehen
01.04.2006 02:12 Uhr von legionaer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Mein Lastesel/Bierkastentransporter ist ein 206 SW. Der läuft und läuft und läuft...war noch nie was dran. Fahr seit Jahrzehnten als zweites Auto immer einen Peugeot. Nie schwerwiegende Probleme gehabt.
Und alle drei frz. Autobauer stellen Autos her die mehr als 190 Sachen fahren.

@Gohle
Die Polizeiporsches standen meistens in der Polizeigarage. Der Unterhalt war viel zu teuer...war mal ein fetter Bericht im Fernsehen.

Kommentar ansehen
01.04.2006 03:39 Uhr von Jimyp
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@HuhuMan: Wenn man keine Ahnung hat.....

Bei Renault und Peugeot gibts genug Modelle, die mit der entsprechenden Motorisierung schnell genug sind. Der Grund wird wohl eher der gewesen sein, dass sie von Subaru ein günstigeres Angebot bekommen haben!

Ich selbst fahre auch einen Renault und im Vergleich zur ähnlich motorisierten Konkurrenz aus dem gleichen Baujahr (VW, Opel, Mazda, Nissan, Honda,...) ist er deutlich spritziger und schneller!



Ansonsten:

Laguna Sport GT = 235 km/h / 7 sec. 0-100 km/h
Megane Sport = 236 km/h / 6,5 sec. 0-100 km/h

Sollte für die Polizei ausreichen.
Kommentar ansehen
01.04.2006 10:32 Uhr von bingo`
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@josia: joar, is ne alarmfahrt wow :>

muss ich nu auch mal sone alarmfahrt mit ner cam aufnehmen?
Naja, die freuen sich ja wien Bagger^^
Kommentar ansehen
01.04.2006 11:36 Uhr von chithanh
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Jimyp: schnell, aber nicht schnell genug: Subaru Impreza WRX STi = 255 km/h / 5,4 sec. 0-100 km/h
Kommentar ansehen
01.04.2006 12:24 Uhr von indoxo
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Sollen sie den Schupos doch Renault Clios V6 für die Jagd auf Raser geben...

über 250Km/h schnell von 0 auf 100 unter 6 Sekunden... das sollte wohl ausreichend sein...

Die richtigen Raser mit richtigen Sportwagen unterwegs sind... wie z.B. Ferrari, Porsche, Lamborghini, Maserati, Buggati etc. kriegen sie auch mit dem Subaru net ein...(die gehen alle über 300 Vmax)

Kommentar ansehen
01.04.2006 12:48 Uhr von foxymail
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Höchstgeschwindigkeit/beschleunigung: ich denke nicht, daß die höchstgeschwinigkeit hier was zur sache tut, viel mehr die beschleunigungswerte, die diese Fahrzeuge bei hohen Geschwindigkeiten noch erreichen, da ist auch ein megane sport net so besonders. und son rennclo (renault clio) dürfte etwas zu klein sein.

oder noch n tipp,vielleicht werden die franzosen weider schneller wenn man auf so unnützes Einrichtungsmaterial wie Rücksitzbank, Beifahrersitz, innenraumverkleidungen, dämmaterial verzichtet:)

ich wäre ja dafür dort wieder ne citroen ds als polizeifahrzeug einzusetzen, die hatte wenigstens stil:)
Kommentar ansehen
01.04.2006 17:19 Uhr von JCX2000
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die deutsche Bullerei die werden shcon wissen warum sie Audi A6 und co einkaufen *fg* (eine gute wahl)
Kommentar ansehen
01.04.2006 18:25 Uhr von -mysterious-
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ist doch immer ansichtsache: was man sich für ein auto zulegt. den jeder hat persönliche vorlieben und erfahrungen gesammelt. darum finde ich es immer übertrieben wenn gleich geschimpft wird, "scheiss auto" oder ähnliches.

und wenn sich die französische polizei eben für subaru entschieden hat, who cares?? ist doch im prinzip egal, hautpsache die verbrecher werden geschnappt...
Kommentar ansehen
01.04.2006 18:51 Uhr von salmonelle
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Ergonomi: Die kommen nicht über 190, weil oben auf dem Dach noch die Signalanlage ist.. Die bremst ungemein..
Kommentar ansehen
01.04.2006 22:15 Uhr von Cordless Phone
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Gute Wahl: Mit dem Subaru Impreza WRX haben sie doch eine gute Wahl getroffen. Der Wagen ist für eine solche Fahrweise ausgelegt, und nicht wie die meisten andern gut motorisierten Standardwagen mit denen man auf der Autobahn schnell fahren kann und sonst nichts (überspitzt formuliert).
Mit Allradantrieb und einem Motor mit 360 Nm Drehmoment dürften sie auch locker Ferraris einholen. Auf der Autobahn können die ihre 300 auch net ausfahren und überall sonst gewinnt der Impreza durch Allrad und deutlich geringerem Gewicht.
Kommentar ansehen
02.04.2006 09:35 Uhr von READiculous
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich kümmere mich eher wenig um Autos aber ist der Subaru stellte ja wenn ich mich nicht irre schon ÖFTERS den Ralleyweltmeister und nicht bloß EINMAL den F1-Weltmeister.

In der Pannenstatistik dürften die vermutlich auch vor den Froschfressern (sorry ;D) liegen.

Auf jeden Fall dürfte den Gendarmen in Zukunft bei Glätte keiner mehr entkommen denn Subaru = Allrad!

Ich hatte früher mal ´nen Subaru Justy und war damit höchst zufrieden.

Er war leider nur im Bereich des Daches nicht stabil genug so dass er, nachdem ich ihn auf dem Dach geparkt hatte, nicht mehr fahrtüchtig war.....
Kommentar ansehen
02.04.2006 22:57 Uhr von AromaX
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hallooooooo !!!! Ich habe selbst einen Peugeot 406 Coupe V6 gefahren, der hat min. 245km/h Spitze. Ist ein echter 4 Sitzer und hat einen sehr großen Kofferraum. Ich denke das dürfte für die meisten Verfolgungen reichen. Den gleichen Motor gibts ja auch in der Limousine ... also, wo liegt das Problem???
Kommentar ansehen
03.04.2006 07:57 Uhr von RolandE
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Peugeot will doch nächstes Jahr sowieso dem 207 RCup rausbringen. 4-Rad-Antrieb, über 200 PS, Sicherheitskäfig, Schalensitze, uvm. Warum wurde die franz. Polizei nicht mit solchen Wägelchen ausgerüstet?

Und zum Thema Vmax: Selbst mein 307cc mit 110 PS schafft (ok mit Bauchweh) 210 km/h. Mann sollte wirklich nicht immer zu den "günstigsten" motorisierungen greifen.
Kommentar ansehen
03.04.2006 08:27 Uhr von pg-Hudson
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Gendarmerie: Der französischen Polizei sollte halt mal jemand mittielen, das Peugot und Renault mittlerweile auch über einen 6. Gang verfügen.

Refresh |<-- <-   1-25/27   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?