31.03.06 18:14 Uhr
 276
 

Jamaika: Erstmalig regiert nun eine Frau den Inselstaat

Portia Simpson Miller wurde als erste Frau zur Regierungschefin von Jamaika gewählt. Sie löst damit P. J. Patterson aus derselben Partei, der Nationalen Volkspartei, ab. Millers Wahlkreis beherbergt die ärmsten Bevölkerungsgruppen.

Die Nationale Volkspartei regiert Jamaika schon seit 14 Jahren. Miller habe als neue Ministerpräsidentin vor, der Korruption und Gewalt auf dem Inselstaat entgegenzutreten und die Menschenrechte zu schützen.


WebReporter: port
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Frau, Insel, Inselstaat
Quelle: derstandard.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schäuble: Wir können den Enkeln noch von den hohen Flüchtlingskosten erzählen
Merkel droht nach Wahl ein Untersuchungsausschuss zur Flüchtlingskrise
Atomkonflikt: USA und Europa mit weiteren Sanktionen gegen Nordkorea

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bayern: Kiloweise Kokain in Bananenkisten entdeckt
Trailer zum wohl letzten Action-Streifen mit Liam Neeson
Schiffsunglück: Mindestens 21 Flüchtlinge ertrinken


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?