31.03.06 17:07 Uhr
 4.498
 

Iran: Neuartige Rakete soll "unsichtbar" sein

Berichten des iranischen Generals Hossein Salami zufolge sollen Tests eines neues Raketentyps erfolgreich verlaufen sein. Mit dieser Rakete sei es möglich, mehrere Ziele auf einmal, und vor allem vom Radar unerfasst, anzugreifen.

Bei der Rakete handle es sich um einen ähnlichen Typ wie den der Schabah-3-Rakete, zumindest was die Reichweite anbelangt. Diese beträgt in etwa 2.000 Kilometer. Bestückt werden könnte sie sogar mit Atomsprengköpfen.

Hossein Salami spricht von einem denkwürdigen Ziel, welches Iran nun in der Militärtechnik erreicht habe. Getestet wurde die Rakete am Persischen Golf sowie am Arabischen Meer.


WebReporter: -mysterious-
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Iran, Rakete
Quelle: www.n24.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Viele AfD-Politiker, die in den Bundestag kämen, sind rechts
VG München: Wahlplakate der NPD müssen hängen bleiben
Gauland-Aussagen: AfD-Chefin Frauke Petry versteht, "wenn Wähler entsetzt sind"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

27 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
31.03.2006 17:06 Uhr von -mysterious-
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ist echt der Hammer was die alles machen können. Ich hoffe mal da tut sich bald was, denn das kann's ja wohl auch nicht sein, oder?? Die forschen da fleissig an ihren Raketen und was wird dagegen unternommen??
Kommentar ansehen
31.03.2006 17:17 Uhr von kwikkwok
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Naja, da Großmäuligkeit dem orientalischen Mann: fast schon angeboren ist, gleich, ob jetzt türkisch, arabisch oder persisch, würde ich mir da jetzt noch keine besonders große Sorgen machen.
Kommentar ansehen
31.03.2006 17:37 Uhr von summertime
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
lol Salami: Diese Wurst gibt ja solche sinnvollen Sachen von sich ...

Sie reden vom Auslöschen Israels, bauen neuen Raketen die man mit Atomsprengköpfen betücken könnte und behaupten doch immer noch das nur für friedliche Zwecke zu machen.

Wie war dieser lustige Kommentar letzt hier nochmal?

"Die Iraner wollen eine Atombombe, warum schicken die Amerikaner ihnen dann nicht eine" ROFL
Kommentar ansehen
31.03.2006 17:49 Uhr von grimpi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Bitte eine Pizza Salami: mit viel paprika und käse ;-)
Kommentar ansehen
31.03.2006 17:49 Uhr von kryptek
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hihi die rakete is sicher aus Papier und wird in China gefaltet...^^
Kommentar ansehen
31.03.2006 18:03 Uhr von Tobi-iboT
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
also wirklich ich bitte euch, das ist doch nur einschüchterungstaktik
die können doch nicht einfach eine rakete erfinden die vom radar nicht zu sehen ist ... hat bestimmt nichtmal die usa also kann ich mir wohl kaum vorstellen das iran eine solche rakete hat
Kommentar ansehen
31.03.2006 18:10 Uhr von maki
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Mal *anzweifel*, dass Mr. Salami dies wirklich so behauptet hat... ;-)
Kommentar ansehen
31.03.2006 18:16 Uhr von QuteGo
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ kwikkwok: was willstn du damit sagen? dass uns südländer die große klappe angewachsen ist?
übertreib es mal nicht. du kannst nicht jeden südländer glecih als großmaul bezeichnen. wir sagen ja auch nicht dass ale deutsche nazis sind...
Kommentar ansehen
31.03.2006 18:23 Uhr von maki
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hmmm "General Salami"? - Bingo, jetzt weiss ich endlich, wer die Salamitaktik erfunden hat! :-)
Kommentar ansehen
31.03.2006 19:02 Uhr von kantonanton
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nur Atombombe bringt Schutz: da nutzt auch die ach so tolle Rakete nicht. IRan sollte schleunigst die Bombe bauen. Auf die Amerikaner ist kein Verlass. Vom Iran verlangen sie den Stopp , wo IRan nciht mal was beabsichtigt, den INdern unterstützen sie und von den kriminiellen Israelis ganz zu schweigen.

Und die Eu wird nur als eine Stütze der USA abgestemplet und hat das Vertrauen in der Welt verloren. Das Gewicht der EU ist praktisch Null.

Nur die Atombombe kann den Frieden bewahren und die IRaner wären dumm, wenn sie es nicht jetzt bauen würden. Einen günstigeren Zeitpunkt kann man nicht mehr kriegen um sich vom die Freiheit vom Mantel des US Imperiums zu erlangen.
Kommentar ansehen
31.03.2006 19:13 Uhr von kwikkwok
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@QuteGo: Bitte genau lesen, da ich genau schreibe: nfc
Kommentar ansehen
31.03.2006 19:22 Uhr von iLL.k
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
kommentar: "Die forschen da fleissig an ihren Raketen und was wird dagegen unternommen??"
Stichpunkt Amerika? Russland? EU-Länder? ..
Kommentar ansehen
31.03.2006 19:30 Uhr von ALI G.
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
LoL: Na ja...glaube zwar nicht dass die das hinkriegen aber na ja.
Kommentar ansehen
31.03.2006 19:34 Uhr von AlexV
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Freude Freude denn sollte es stimmen bricht im Pentagon die Freude aus. Dann hätte man jetzt endlich einen verdammt guten Grund den Iran anzugreifen: Rakten die mit den zu herzustellenden Atomwaffen bestückt werden können. Was können die Amis noch mehr wollen. In nullkommanichts werden jetzt CIA-"Beweise" vorgelegt und schon kann der nächste Kreuzzug auf dem Weg zur globalen Demokratisierung losgehen. Wurd aber auch verdammt Zeit das den Kamelreitern mal eine zeigt wie man sein Land richtig regiert. (Ironie: AUS)

Jetzt mal im Ernst: Dümmer kann man sich doch nun wirklich nicht mehr verhalten. Die Iraner stehen ohnehin nur einen halben Meter davor von den Amis (ob nun zu Recht oder nicht sei mal dahingestellt) eine geklaptscht zu kriegen das der Turban wackelt und dann reißen sie auch noch das Maul auf und betteln förmlich um Schläge.

@mysterious: "Die forschen da fleissig an ihren Raketen und was wird dagegen unternommen??"
Was soll man dagegen schon machen? Und warum überhaupt? Der Iran ist nunmal ein souveräner Staat wie viele andere auch. Ob uns das nun passt oder nicht die haben nunmal das Recht Forschung zu betreiben, sei es auf dem Gebiet der Raktentechnik, der Atomwaffen oder von mir aus auch auf dem Gebiet der Gentechnik oder Wollverarbeitung. Solange sie das Zeug nicht auf irgendwenn werfen hat da nunmal niemand ein Recht sich einzumischen. Wie schon von mir an anderer Stelle erwähnt: Man kann den Jungs und Mädels sagen das einem das nicht passt, aber mehr ist halt nicht drin.

Jeder freut sich seine eigene Freiheit aber wehe jemand nimmt sich mal Freiheiten raus die er vorher nicht hatte. Dann wird gleich groß gemeckert. Ich bin mir sicher jeder Staat in der europäischen Union forscht derzeit an neuen Waffen. Sei es nun ein besseres Gewehr, ein schnellerer Panzer oder eine Tarnkappenrakete. Aber scheinbar regt sich darüber kein Mensch auf und fordert beispielsweise einen Präventivschlag gegen Italien.
Kommentar ansehen
31.03.2006 19:36 Uhr von yanec
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@qutego: echt er meinte westasiaten nicht südländer.
die angegebenen länder liegen zumeist weit östlich von hier(ausser nordafrika) und somit sind eher sone art ostländer gemeint.
ausserdem gibt es überall auch mal ausnahmen.
Kommentar ansehen
31.03.2006 20:11 Uhr von notknow9
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ganz klar zu blöd, um ohne westliche Hilfe eine Steinschleuder herzustellen, aber "unsichtbare" Raketen bauen. Ein Brüller. Mann oh Mann, wenn die Dummheit dieser Neanderthaler nicht so gefährlich wäre, würden sie jeden Komiker um Längen schlagen.
Aber im Grunde sind wir ja selbst schuld daran. Ohne westliches Eingreifen da unten würden sie jetzt noch nackt auf allen Vieren durch die Gegend laufen, den Mond anheulen und sich gegenseitig Holzknüppel auf den Kopf hauen (angeblich sind deswegen die Turbane erfunden worden).
Kommentar ansehen
31.03.2006 20:34 Uhr von Katatonia
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@AlexV: Das einzige was bei einem Krieg wackeln würde, wäre der amerikanische Haushalt und das amerikanische Volk. Mal abgesehen davon das die USA überhaupt keine Ressourcen für einen weiteren Krieg haben, schon garnicht gegen den Iran. Militärisch wäre es auserdem sehr gewagt und zehnmalmehr Verlustreicher. Durch den Iran kann man eben nicht mal so hindurchmarschieren wie durch den Irak.
Kommentar ansehen
31.03.2006 20:35 Uhr von ferry73
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
lol: jo, man kann darüber lächeln, so wie ich jetzt, aber wehe es stimmt, dann ist die aufregung gross.
übrigens die usa testet in der wüste von nevada eine 700 oder 7000 tonnen bombe und zwar zum zwecke der erforschung der granitschicht in der erde, wie es sich halt verhält bei einer sooooo grossen explosion.
dadrüber rege ich mich mehr auf als über eine kleine raket des iran.
salut
Kommentar ansehen
31.03.2006 21:08 Uhr von summertime
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@emre: Was würdest Du wohl sagen wenn Merkel plötzlich dazu aufruft die Araber auszulöschen? ;) Das würdest Du natürlich genauso locker sehen... jaja

Immer diese tolle Doppelmoral der Freunde des Iran ;)
Kommentar ansehen
31.03.2006 21:44 Uhr von indoxo
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hmmm...also mal ernsthaft So schwierig ist es auch nicht, eine Rakete zu bauen die für das Radar "unsichtbar" ist. Das Prinzip hinter der Stealthtechnologie ist ja kein Geheimnis mehr.

Die Frage ist eher welchen Sinn solch ein Rakete haben soll? Unerkannt ein anderes Land angreifen? Dürfte zu verneinen sein.. den mehr als eine Rakete "unerkannt" abzuschicken dürfte wohl kaum möglich sein... wenn überhaupt. Soviele Länder kommen nicht in Betracht wenn z.B. in Israel eine einschlägt...

Die Psychologie die hinter dieser News steckt dient wohl wieder mal der puren Aufstachelung...scheint ja bestens zu funktionieren, wie man sieht...
Kommentar ansehen
31.03.2006 22:39 Uhr von blazebalg
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Salami: na denn hoffen wir mal dass der Salamimann keinen SCHABAHnack mit seinen komischen Raketen treibt ;-)
Kommentar ansehen
31.03.2006 22:46 Uhr von Alfadhir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
[edit;xmaryx]
Kommentar ansehen
31.03.2006 23:05 Uhr von SchlachtVati
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
N24 ? (militante probganda: "im auftrag der ehre" ?


wo hab ich nur den " HUT " (?) !!!


n24 = ähm ,äm, ähm , ähm , öööm , öhm ,ööhm !!!

"tut" nüscht zur sache , aber nun gut --->

http://total911.info/...

http://ljr.net/...

:(
Kommentar ansehen
31.03.2006 23:36 Uhr von ronny2005
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
warum so unglaubwürdig? seid ihr denn alle in dem irrglauben, dass der iran, auch wenn heute noch nicht zu den mächtigsten ländern der welt gehörenden staaten gehörenden , nicht im stande ist solch eine rakete zu produzieren ist?. meiner meinung ´nach solltet ihr euch ALLE mal feste an den kopf greifen und nachdenken....der atomsprengkopf ist da nicht mehr weit weg.

und wenn es wirklich so sein sollte, dann sollten wir hoffen , das diese produzierte rakete vielleicht doch nur ein hirngespennst ist.....(gottbglaube oder nicht---> wäre mal ein ehe netter thread!)...
auf wiederhören.
Kommentar ansehen
01.04.2006 01:11 Uhr von «azero»
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@QuteGo: *LOL*: "was willstn du damit sagen? dass uns südländer die große klappe angewachsen ist?
übertreib es mal nicht. du kannst nicht jeden südländer glecih als großmaul bezeichnen. wir sagen ja auch nicht dass ale deutsche nazis sind..."

Genau das meinte kwikkwok: Wie ein aufgeregtes Huhn kurz nach dem Legen eines Eis. :)

Im Übrigen hatte er sicher - ebenso wie ich bis zu deiner Wortmeldung - eher den ehemaligen irakischen Endsieg-Minister als dich im Sinn, der seinerzeit noch beim Einmarsch der Amis in Bagdad ankündigte, dass man die Amis dazu zwänge, die Saddam-Statuen vom Sockel zu stoßen, damit man sie durch noch größere ersetzen könne.
Wenn du dich entsinnst, wähnte man sich noch unmittelbar vor dem Einmarsch der Amis in Bagdad auf der Siegerstraße und grölte Durchhalteparolen, dass es nur so rauchte...

Ähnlich klingt das in meinen Ohren jetzt auch: "Haltet durch Leute, die V2 ist in Arbeit...".




Zum Namen des armen Mannes: Manche Leute haben WIRKLICH Pech mit ihrem Namen. Und auch wenn er nix dafür kann, gewöhnungsbedürftig klingt es - zumindest in deutschsprachigen Ohren - schon.

Diese news erinnert mich übrigens an

» Rosa Rakete, Ortsvorsitzende FDP Döbern
http://www.doebern.de/...

... und andere ...

» Angelika Maria Wahrheit, Pressesprecherin Familienministerium NRW
http://bildungsklick.de/...

» Dr. Herbert Räuber, Rechtsanwalt, Pforzheim
http://www.anwalt-seiten.de/...

» Dr. med. Beate Unruh, Psychotherapie und Psychoanalyse, München
http://www.psychoanalyse-map.de/...

» Peter Bradhering, EU-Fischereikommissar
http://www.awi-bremerhaven.de/...

Refresh |<-- <-   1-25/27   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Viele AfD-Politiker, die in den Bundestag kämen, sind rechts
Studie: Man vergisst schneller, wenn man bei Events fotografiert
Bahn verschenkt kostenlose Fahrkarten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?