31.03.06 13:18 Uhr
 981
 

Belgien: Frau kauft Altenheim für ihre Mutter

In Knokke (Belgien) hat eine Bauunternehmerin jetzt das Altenheim, in dem ihre 84-jährige Mutter lebt, ersteigert. Ursprünglich wollten Anleger das Gebäude kaufen und die Räume zu Apartments umbauen.

Die 47 Jahre alte Tochter setzte sich bei der Versteigerung der Immobilie mit einem Gebot von 8,2 Millionen Euro gegen mehrere Bieter durch. Das Anfangsgebot lag bei rund fünf Millionen Euro.

Die Frau meinte hinterher: "Das ist viel Geld, ich bin über mein Limit gegangen. Aber das war es wert, und wenn ich das Altenheim nun wieder rentabel mache, kommt alles in Ordnung".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Frau, Mutter, Belgien, Altenheim
Quelle: www.n-tv.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

BGH: Sofortueberweisung.de kein zumutbares Zahlungsmittel
Chinesen empört über sexistische Audi-Werbung: Frau wie Gebrauchtwagen behandelt
Schottische Insel mit Mord in Vergangenheit günstig zu verkaufen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.04.2006 20:00 Uhr von breitmaulfrosch
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Kann ich: nur sagen Nachahmungswert !
Nur würde ich mich nicht dabei Überschulden !

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hamburg: 40 Millionen Euro für G20-Geschädigte
Polen: Umstrittenes Justizgesetz verabschiedet
Chester Bannington (Linkin Park) geht Selbstmord in seiner Villa


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?