31.03.06 11:48 Uhr
 427
 

Neue Screenshots zum Spiel "Battlefield 2142" veröffentlicht

Es wurden sechs neue Screenshots zum Spiel "Battlefield 2142" veröffentlicht. Obwohl die Bilder laut Fanseite BF-News aus dem bereits veröffentlichten Trailer stammen, seien sie es wert, angesehen zu werden.

In der Online-Galerie der Quelle, auf die mit einem Link verwiesen wird, kann man sich die Bilder ansehen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Spiel, Screenshot, Screens, Battlefield, Battle
Quelle: www.gamestar.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Twitter will gegen Sexismus und Hass vorgehen
Neue Funktion: Facebook hat Entdecker-Feed eingeführt
Nachbauten von originalen Spielhallen-Automaten in Mini-Formaten angekündigt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.04.2006 19:50 Uhr von questchen999
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
abzocker: ich hasse diese abzockerei von EA Games... das mal dazu

und ja, es ist ein witz, schon wieder ein add-on (?)... ich habe beraits 2 add ons fürs bf2 und irgendwie komm ich mir vor als würde mich EA games ausbeuten...

und wenn man sich das add-on nicht kauft, dann hat man schlechtere waffen als die gegner (multiplayer)...

na toll... ich glaube nach dem man sieht was auf uns zukommt (DRM, HDMI, alles verschlüsselt, abzocker, ms vista) , greife ich doch lieber wieder zum guten alten buch zurück

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

21-Jähriger in Düsseldorf niedergestochen
Fußball U17-WM: Deutschland verliert Viertelfinalspiel gegen Brasilien
Postbank-Beschäftigte stimmen für unbefristete Streiks


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?