31.03.06 07:14 Uhr
 3.104
 

Vorläufige Festnahme: Naomi Campbell schlug Haushälterin krankenhausreif

Die New Yorker Polizei hat Supermodel Naomi Campbell festgenommen, nachdem sie während einer Schlägerei ihre Haushälterin mit einem nicht näher bezeichneten Gegenstand niederschlug. Das Opfer liegt mit einer Schnittwunde am Kopf in einem Krankenhaus.

Campbell war aus ihrer New Yorker Wohnung abgeführt worden, nachdem das Opfer noch im Krankenhaus Anzeige gegen seine Arbeitgeberin erstattet hatte. Ein Sprecher des Models bestritt jede Verantwortlichkeit für die Verletzung.

Danach handele es sich bei der Anzeige lediglich um einen Racheakt, nachdem die Haushälterin zuvor von Naomi Campbell entlassen worden sei. Diese ist berüchtigt für ihre Wutanfälle und wegen einschlägigen Aktionen gegen Angestellte gerichtsbekannt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: BreakingNews
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Festnahme, Naomi Campbell
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Naomi Campbell: Den Begriff "Supermodel haben irgendwelche Loser erfunden"
"Drone Bomb Me": Naomi Campbell weint in politischem Musikvideo
Naomi Campbell provoziert mit Nacktbild Instagram: #freethenipple

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
31.03.2006 07:44 Uhr von Jadephyre
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
kann man diese hässliche und aggressive Bohnenstange nicht endlich für immer einbuchten ?
Dann müssen wir uns wenigstens nicht mehr ihr dämliches Gesicht im Fernsehen angucken.
Wer weiss, vielleicht hat sie zuviel gekokst und ist deshalb so aggressiv geworden ? :P
Kommentar ansehen
31.03.2006 08:16 Uhr von summertime
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wär doch mal lustig: wenn die in den Knast käme *g
Kommentar ansehen
31.03.2006 08:17 Uhr von terestric
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Da sieht man was Koks aus den Menschen machen kann. Ein prügelndes Model, wie hart muss die Tante gewesen sein.
Kommentar ansehen
31.03.2006 09:39 Uhr von Daniele
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@summertime: Ich kann deine Meinung voll teilen; es wird Zeit, dass dieses Schnepfe in den Bau kommt, aber pronto......
Kommentar ansehen
31.03.2006 11:18 Uhr von evilinge
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ist das nicht: die Naomi Campbell, die vor kurzem in einem Interview zum ungefähr 100ten mal dahergelabert hat, das sie jetzt aufgrund ihres Alters und der damit verbundenen Lebenserfahrung viel ruhiger und ausgeglichener ist als früher.
Lol

Vielleicht sollte man diesen Napfnasen nicht so viel Geld in ihren Arsch schieben
Kommentar ansehen
31.03.2006 11:22 Uhr von darkfantasy74
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
mann die frau ist echt abgedreht
Kommentar ansehen
31.03.2006 12:41 Uhr von saku25
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Eines Tages ist die Meldung mal andersrum: Ich warte wirklich auf den Tag, wo die mal an die oder den richtigen kommt, der ihr mal richtig auf die große Fresse schlägt. Eines Tages kommt es hoffentlich mal soweit, dass Naomi Campbell wieder zuschlägt und mal so eine zurückbekommt, dass ihr die Zähne im Hinterteil Klavier spielen.

Statt zu koksen, sollte sie vielleicht lieber kiffen, dann bekommt sie ihre Aggressionen unter Kontrolle und kann auch nebenbei noch die Bullemie heilen.
Kommentar ansehen
31.03.2006 14:06 Uhr von uzev
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die Haushälterin hat jetzt ausgesorgt! nfc!

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Naomi Campbell: Den Begriff "Supermodel haben irgendwelche Loser erfunden"
"Drone Bomb Me": Naomi Campbell weint in politischem Musikvideo
Naomi Campbell provoziert mit Nacktbild Instagram: #freethenipple


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?