30.03.06 20:54 Uhr
 3.052
 

ProSieben: "Unsere Straße" & "Detlef D. Soost" fliegen aus dem Programm

ProSieben konnte mit den am 1. März gestarteten Wiederholungen der Serie "Charmed - Zauberhafte Hexen" gute Quoten einfahren, die mit 13,8 Prozent Marktanteil in der werberelevanten Zielgruppe über dem Senderdurchschnitt liegen.

Der Sender wird nun eine weitere US-Serie mit in das Nachmittagsprogramm nehmen. Am 2. Mai kehrt "Sabrina...total verhext" um 15 Uhr in das Programm des Senders zurück. Man will die Staffeln 3 bis 7 den Zuschauern präsentieren.

Dafür bekommt "We are Family" nun eine volle Stunde Sendezeit. Somit müssen "Unsere Straße", "Do it yourself - S.O.S." und "Lebe Dein Leben! - Life-Coaching mit Detlef D. Soost" weichen. Ob jene Sendungen fortgesetzt werden, ließ der Sender offen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Holti2001
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Straße, Programm, ProSieben
Quelle: www.dwdl.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sport1: Oliver Pochers "Fantalk" nach nur einer Sendung eingestellt
Sarah Connor war von Bushido als Schwager wenig begeistert
Erster Teaser-Trailer zu "Tomb Raider" mit Alicia Vikander erschienen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

11 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.03.2006 20:37 Uhr von Holti2001
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Back to the roots? Was mir bei ProSieben nicht gefällt ist, dass sie bei Nichterfolg alles sofort rausnehmen nach 2 Sendungen und bei Erfolg das Programm damit quasi zumüllen.
Kommentar ansehen
30.03.2006 23:46 Uhr von megaakx
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
erbärmlich: Also ich finds erbärmlich, das SOS rausgeschmissen wird, zumindest etwas interessant war die Serie noch. Ansonsten könnte mans denk ich mal so lassen - der erste Gedanke beim Lesen der Nachricht war "Machen die da Platz für Lotta in Love?"
Kommentar ansehen
31.03.2006 07:42 Uhr von Jadephyre
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
naja das Mittags und Nachmittagsprogramm bei den privaten wie auch bei den öffentlich rechtlichen Sendern is sowieso komplett für die Tonne.
Ich kann nicht sagen das ich traurig bin das die Tanzmurmel Detlef rausfliegt, genauso wie "Unsere Straße".
Ein bisschen schade find ichs allerdings wegen Do It Yourself... das war manchmal richtig interessant.
Kommentar ansehen
31.03.2006 09:06 Uhr von NeoNotify
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@megaakx: wenn die noch mehr platz machen für lotta in love dreh ich durch. Nehmen mir einfach meine simpsons weg... ich persönlich hätte mich mehr gefreut wenn das geständnis fliegt, is eh nur gestellt.
Kommentar ansehen
31.03.2006 09:42 Uhr von dabeck
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das Geständnis: Das Geständnis läuft doch nachmittags garnicht mehr, oder?

Ich finde den Schritt gut. Lieber irgendwelche Serien senden als solche gestellten Mistsendungen.
Kommentar ansehen
31.03.2006 11:20 Uhr von darkfantasy74
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ENDLICH: Somit müssen "Unsere Straße", "Do it yourself - S.O.S." und "Lebe Dein Leben! - Life-Coaching mit Detlef D. Soost" weichen...


das wurde auch echt zeit...
Kommentar ansehen
31.03.2006 12:25 Uhr von Bs78
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
egal was egal was die auch immer rauswerfen, der Ersatz sieht auch nicht viel gescheiter aus. Ohne Sinn & Verstand, am besten gleich den Fernseher ausschalten und ein Buch lesen.
Kommentar ansehen
31.03.2006 13:00 Uhr von beanly
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Also den Detlef find ich ja scho knuffig, aber die Sendung is Dreck, genauso wie er Rest des Nachmittags, da geb ich verschiedenen Leuten Recht. Wie wärs ma mit ner gescheiten Wiederholung von Buffy zu ner Vernüftigen Zeit und nich um 24:00 oder später so wie auf Kabel 1?!´
Kommentar ansehen
31.03.2006 13:02 Uhr von asmodai
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Endlich: Auf solch unsägliche Sendungen wie Do it yourself.. und ganz besonders auf diesen Detlef D. Soest (was macht diese Schwuchtel eigentlich zu einem Sachverständigen für jede Lebenslage?) können wir sehr gut verzichten. Beeindruckend ist nur wie verzweifelt und einfalllslos die "Fernsehmacher" offensichtlich sein müssen, um auf derartige (ohnehin nur aus den VSA geklauten) Ideen zu kommen?!
Kommentar ansehen
31.03.2006 22:17 Uhr von Arnoo
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Auf die Barrikaden Pro-Sieben "verLottat" mit seiner Sendestrategie,
"S.O.S" an alle, es wird Zeit, dass wir auf "Unsere Straße" gehen und "Do it yourself" die Demonstration vor dem Pro-Sieben Gebäude planen...
"Lebe Dein Leben" alleine zählt nicht, das ist "total verhext", nur gemeinsam kann man was erreichen...
Ich als Zuschauer gebe "Das Geständnis" zu, daß mir diese Entwicklung nicht gefällt.
Wollen die ihr "Bizz" kaputtmachen und wie "Galileo" damals als Ketzer gegen das Motto "We love to entertain you" angehen?
Das wäre ja eine "Welt der Wunder", wenn man sowas weiterhin noch dulden muss, wie sie ihre "Raab(en)-Show" weiterhin so planen, dass deren "TalkTalkTalk" nicht mehr den Zuschauer anspricht.
Wir sollten nicht mehr "Charmed" mit denen diskutieren, sondern "Taff" reden...
Es ist dringend notwendig und zwar "Avenzio"
Also hin zu den Pro-Sieben Sendergelände und an deren Türen "Pocher(n)"
Uns sollte man ernstnehmen, denn wir sind nicht irgendeine "Pro7-Märchenstunde"!

PS:Ich will kein "Relic-Hunter" werden müssen, um in Zukunft bei diesem Sender nach verschollenem guten Sendungen zu suchen...

Kommentar ansehen
01.04.2006 16:39 Uhr von Slipknot1
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Immerhin: Immerhin kommt auf ProSieben keine Gerichtssendung, wie auf Sat.1 oder RTL.

Refresh |<-- <-   1-11/11   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Der Fall Arppe - Aufklärung im Landtag gefordert
Die Mitwirkung der AFD in den parlamentarischen Gremien soll sabotiert werden.
Tegernsee: Ermittlungen wegen Urkundenfälschung gegen AfD-"Prinz"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?