30.03.06 20:25 Uhr
 624
 

Sony will dem iPod das Fürchten lehren - aktuelle Geschäftszahlen positiv

Gegenüber der SZ erklärte Europa-Chef von Sony, Nishida, dass Sony in zwei bis drei Jahren auf dem Markt der MP3-Player den iPod überholt haben werde. Hierbei betonte er, dass nicht der iPod an sich die Konkurrenz sei, sondern Mobiltelefone.

Diese werden nämlich verstärkt auch als MP3-Player von Kunden genutzt, so dass Sony in Zusammenarbeit mit Ericsson u.a. das "Walkman Phone" erfolgreich etablieren möchte. Sony hat momentan einen Marktanteil von 10 % bei MP3-Playern.

Durch eine kürzliche Restrukturierung des Konzerns, durch Austausch der Führungsspitze, Stellenabbau und Auslagerungen konnte Sony 17 % Kosten einsparen und seinen Gewinn um 10 % im 3. Quartal des laufenden Geschäftsjahres erhöhen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: port
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Sony, Geschäft, iPod
Quelle: de.internet.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Nicht testosterongesteuerter Ansatz": Deutsche Bank freut sich über Merkel-Sieg
"Man hört nur noch Deutsch": Demonstrationen gegen Touristen auf Mallorca
USA: Donald Trump kündigt "größte Steuersenkung der Geschichte" an

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
31.03.2006 00:32 Uhr von iLL.k
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@vorredner: Naja, sprichst du aus Erfahrung oder aus ebay Bilanzen?
Ich hab selbst den Sony NW-E407 und finde die Bedienung mehr als gelungen... die Sache mit mp3s draufziehen ist unpraktisch, das geb ich zu.. aber es gibt ein Proggy das man nicht installieren braucht das man sich einfach auf den Datenträger zieht und man da nur die mp3s reinziehen braucht.. die dann umgewandelt werden und fertig!
Ich hatte auch schon andre mp3Player aber muss sagen dass mir der Sony echt am liebsten ist... iPod ist cool aber würd ich mir nie kaufen weil er ZU teuer ist.. da würde ich mir auch nen iRiver oder ähnliches Imitat kaufen.. naja.. weiß ned ich bin betrunken guuudäää
Kommentar ansehen
31.03.2006 02:08 Uhr von wavemaster666
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Sony: HAHA wie lächerlich die von Sony doch sind.
Wollen MP3 am liebsten ganz verbieten oder mit hohen Abgaben belassten und reden dann von Marktführer.
Ich hoffe niemand kauft der ihre Produkte mehr denn die Geschäftspolitik ist echt mal mehr als Ätzend.
Kommentar ansehen
31.03.2006 19:17 Uhr von iLL.k
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
doch ich kauf sie: und jetzt..?

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

GZSZ Wochenvorschau 25.09 - 01.10
"Die Partei" holt ein Prozent der Stimmen: "Ab jetzt jagen wir Gauland"
Altkanzler Gerhard Schröder nun mit Südkoreanerin liiert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?