30.03.06 11:52 Uhr
 439
 

Serbien: Regierung lehnt die Verhaftung des früheren Generals Ratko Mladic ab

Aus Angst, dass die Minderheitsregierung des Nationalkonservativen Vojislav Kostunica durch die Milosevic-treuen Sozialisten nicht mehr unterstützt wird, wurde derzeit eine Verhaftung des früheren Generals Mladic abgelehnt.

«Die eventuelle Verhaftung von Mladic darf nicht die Lage der Regierung gefährden», erklärte der serbische Republikspräsident Boris Tadic gegenüber der Anklägerin des UN-Kriegsverbrechertribunal, Del Ponte, welche sich zu Gesprächen in Belgrad befand.

Ex-General Ratko Mladic wird angeklagt, den jahrelangen Beschuss von Sarajevo sowie den ethnischen Mord an 8.000 muslimischen Zivilisten in den Jahren 1992-1995 angeordnet zu haben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: lostscout
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Regierung, Regie, General, Verhaftung, Serbien
Quelle: www.swissinfo.org

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Einige Unstimmigkeiten bei Studie zum Rechtsextremismus in Ostdeutschland
China hat angeblich ein Dutzend CIA-Informanten umgebracht
Israel-Besuch: Donald Trump als erster amtierender US-Präsident an Klagemauer

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.03.2006 11:35 Uhr von lostscout
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ja, ja, die serbischen Kriegsverbrecher, noch immer werden Sie durch die Regierung und einem Großteil des Volkes gedeckt!
Was die Serben durch Ihren Größenwahn am Balkan anrichteten und mit welcher Menschenverachtung sie vorgingen, konnte ich mit eigenen Augen sehen.

Es erinnerte mich an Lektionen aus dem Geschichtsunterricht bezüglich der "Verbrannten Erde" - Taktik der Wehrmacht!
Kommentar ansehen
30.03.2006 14:14 Uhr von opppa
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Kriegsverbrecher: Sitzt der große Kriegsverbrecher nicht in Washington??????????
Kommentar ansehen
30.03.2006 15:02 Uhr von Mare-Car
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ Autor: "Was die Serben durch Ihren Größenwahn am Balkan anrichteten und mit welcher Menschenverachtung sie vorgingen, konnte ich mit eigenen Augen sehen."

- Könntest du es unterlassen auf der Grundlage von Lügen gegen ein Volk zu Hetzen?
Kommentar ansehen
30.03.2006 15:56 Uhr von lostscout
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Mare-Car: "Könntest du es unterlassen auf der Grundlage von Lügen gegen ein Volk zu Hetzen?"

Grundsätzlich hetze ich nicht!
http://bundesrecht.juris.de/... (Der Paragraph zur Volksverhetzung)

Ich spreche nur aus, was andere international anerkannt feststellten!

Kriegsverbrechen sind solche verbrecherischen Verstöße gegen die im geltenden Kriegsvölkerrecht verbindlich festgelegten Normen und Verbote, die alle Kriegführenden Staaten insbesondere auch verpflichten, ausschließlich die Streitkräfte und Militärobjekte des Kriegsgegners zu bekämpfen und ihre Waffen so einzusetzen, daß die Zivilbevölkerung und die für sie lebenswichtigen Objekte nicht geschädigt werden. Diese Normen und Verbote zum Schutz der Zivilbevölkerung sind insbesondere in folgenden internationalen Verträgen völkerrechtlich verbindlich festgelegt:
Haager Landkriegsordnung vom 18. Oktober 1907;
Genfer Abkommen zum Schutz der Zivilbevölkerung in Kriegszeiten
vom 12. August 1949;
1. und 2. Zusatzprotokoll zum Genfer Abkommen vom 12. August 1949 über den Schutz der Opfer in internationalen bzw. nicht-internationalen bewaffneten Konflikten vom 8. Juni 1977.
Kannst du dir Google(n) was drin steht!

Abschließende Berichte zu einigen Kriegsverbrechen der serbischen Armee!

http://www.un.org/...

http://daccessdds.un.org/...

Ich habe ja auch nicht gesagt, dass nur die Serben Kriegsverbrechen begangen haben, dies haben die Kroaten und die Kosovaren ebenfalls aber eben nicht in der Perfektion!

Und was ich im Kosovo selber sah, sah ich!
Ich verurteile deshalb ja nicht alle Serben, nur diejenigen welche einen Kriegsverbrecher schützen!
Und das Mladic einer ist dürfte wohl klar sein, wenn nicht lies obige Berichte nochmals!
Kommentar ansehen
30.03.2006 19:18 Uhr von lupo-de-mare
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Peinlicher und unsachlicher Artikel: Wie die USA, Deutschland verbietet das Grund Gesetz in Serbien Staats Bürger auszuliefern. Fakt ist, das die Amerikaner die Zerschlagung von Jugoslawien organisierten, indem sie Nationalistische Gruppen an die Macht brachten. U.a. die lt. ITCY kriminelle Kroatische Regierung unter Tschujman, welche selbst in schwerste Kriegs Verbrechen unter dem Kommando der MPRI (untersteht dem Pentagon http://www.mpri.com) verwickelt sind. U.a. die von Kanadischen Offizieren dokumentierten Kriegs Greuel Kroatischer Einheiten im Medok Tal und in der Krainja. Die NATO bombariderte mit Vorsatz Zivile Ziele in Jugoslawien, was ebenso von Spanischen Offizieren dokumentiert wurde, welche damals in der Einsatz Leitung waren und die kriminellen Befehle von Wesley Clark kritisierten. usw. usw.
Kommentar ansehen
30.03.2006 19:41 Uhr von alexolaf
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
das ist: innere Politik. Das müssen die selbst entscheiden. Bush kann man auch nicht so einfach verhaften.

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Einige Unstimmigkeiten bei Studie zum Rechtsextremismus in Ostdeutschland
Cottbus: Fünf Männer bei Junggesellenabschied attackiert
Nur sehr wenige Deutsche benutzen E-Mail-Verschlüsselungen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?