29.03.06 21:42 Uhr
 797
 

Mark Owen und Robbie Williams wurden vor einem Tonstudio gesichtet

Kurz vor der Reunion von "Take That" wurden die Ex-Bandmitglieder Robbie Williams und Mark Owen gemeinsam gesehen, als sie ein Tonstudio betraten.

Das könnte bedeuten, dass Robbie Williams trotz seiner mehrfachen Absagen nun doch an dem gemeinsamen Treffen der ehemaligen Erfolgsband "Take That" teilnimmt.

Allerdings sind Robbie und Mark gut befreundet. Dieses Treffen kann rein zufällig gewesen sein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: alexolaf
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Williams, Robbie Williams, Mark Owen, Tonstudio
Quelle: www.ard.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Robbie Williams redet erstmals offen über seine Depression
Robbie Williams möchte beim ESC gerne für Russland antreten
Robbie Williams kiffte einst im Buckingham Palace

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.03.2006 22:05 Uhr von Zenon v.E.
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Dieses Treffen kann rein zufällig gewesen sein. Diese ´News´ kann auch komplett sinnfrei sein...
Kommentar ansehen
29.03.2006 22:09 Uhr von alexolaf
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
aber: dann ist der Reis doch in den wok gekommen und wurde gegessen...
Kommentar ansehen
30.03.2006 16:53 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
zufällig getroffen: Soviel steht aber fest. Robbie W. wird auf keinen Fall diesen Rückschritt machen und wieder bei Take That mitmachen.
Beide werden sich so mal verabredet haben. Wie man das unter Freunden halt mal macht.
Kommentar ansehen
30.03.2006 17:06 Uhr von Zenon v.E.
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
vielleicht: sind sie ja auch schwul und das war ihr Liebesnest?

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Robbie Williams redet erstmals offen über seine Depression
Robbie Williams möchte beim ESC gerne für Russland antreten
Robbie Williams kiffte einst im Buckingham Palace


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?