29.03.06 20:04 Uhr
 153
 

Fußball/Regionalliga Nord: Jena nun Zweiter, Erfurt mit Nullnummer, Chemnitz verliert

Der Aufsteiger FC Carl Zeiss Jena sorgt in der Regionalliga Nord weiter für Furore. Die Thüringer gewannen vor über 6.000 Zuschauern beim bisherigen Tabellenzweiten, Holstein Kiel, mit 2:1 (2:0) und übernehmen dessen Position in der Tabelle.

Erfurt dagegen steckt weiter im Abstiegssumpf. Gegen den VfB Lübeck kamen die Rot-Weißen nicht über ein 0:0 hinaus. Sie müssen weiter um den Verbleib in der Regionalliga bangen.

Noch schlechter erging es dem VfB Chemnitz. Sie verloren trotz Führung beim VfL Osnabrück mit 1:2 und haben nun die rote Laterne übernommen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: raumi03
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Region, Erfurt, Chemnitz, Regionalliga, Jena, Regionalliga Nord
Quelle: www.mdr.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.03.2006 20:02 Uhr von raumi03
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Glückwunsch Jena - auf geht’s in die zweite Liga. Es waren wohl über 300 Jenafans mit im 600 km entfernten Kiel. Hoffentlich bleibt der RWE in der Liga. Für Chemnitz dagegen ist der Zug wohl abgefahren.
Kommentar ansehen
29.03.2006 20:16 Uhr von Kulle78
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ Autor: Jena war schon vor diesem (Nachhol-)Spieltag aufgrund der besseren Tordifferenz Zweiter... Steht auch gleich am Anfang der Quelle: "Nach dem Sieg gegen Spitzenreiter Essen verteidigten die Thüringer am Dienstag ihren zweiten Tabellenplatz mit einem Sieg bei Verfolger Kiel."
Kommentar ansehen
30.03.2006 08:09 Uhr von le-nitzel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Autor: Weiterhin spielt der Chemnitzer FC (nicht VfB) in der Regionalliga. Einen "bloßen" VfB gibt es in Chemnitz - in Zusammenhang mit Fußball - nicht.

Außerdem war Chemnitz schon nach dem vergangenen Spieltag Tabellenletzter, nachdem sie gegen die Kölner Amateure verloren. ;o)
Kommentar ansehen
30.03.2006 22:57 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wird noch hart: und knapp, aber sie haben die besten karten und mit glueck koennen sie ja bald alles klar machen.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?