29.03.06 18:28 Uhr
 2.224
 

Bluetooth mit bis zu 100 MBit/s durch Turbo-Boost

Durch die Verknüpfung von Bluetooth-Technik mit der Ultra-Wideband-Funktechnologie (UWB), wobei die Übertragung im Frequenzbereich von über 6 GHz geschieht, wird der Bluetooth-Technik ein neuer Durchbruch vorhergesagt.

Favorisiert werden soll die Datenübertragung zwischen TV-Geräten, Aufnahmegeräten, Computern und anderen Multimedia-Geräten, wobei allerdings immer noch die Entfernungsbeschränkung von bis zu 15 Metern nicht erweitert wurde.

Eine Abwärtskompatibilität zu Geräten der älteren Generation sei gewährleistet, so dass ältere Bluetooth-Geräte integriert werden können. Bis zum Jahr 2008 wird mit einer flächendeckenden Verbreitung dieser schnelleren Übertragungstechnik gerechnet.


WebReporter: labor_007
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: 100, Turbo, Bluetooth, MBit
Quelle: futurezone.orf.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Massenmord in US-Kirche: Apple soll iPhone von Amokläufer entsperren
Amazon zahlt die Rechnung für Partyluder Alexa
Amazon Key: Türschloss für Paketboten soll leicht zu knacken sein

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.03.2006 19:41 Uhr von swc_vortex
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nicht schlecht So lassen sich die Handy-Videos wenigstens noch schneller verteilen ^^
Kommentar ansehen
29.03.2006 21:05 Uhr von Phoenix87
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Was ist der Unterschied: zwischen MByte/s und MBit/s???
Sorry, ist ne blöde Frage.
Kommentar ansehen
29.03.2006 21:13 Uhr von ChillMal
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Unterschied ? ! MByte/s = Megabyte pro Sekunde, die am häufigsten benutzte Formulierung für die Geschwindigkeit.

MBit/s = Begabit pro Sekunde. Daraus entstanden sind zum Beipsiel DSL 1000, 2000, usw. die nach der max. Übertragungsrate in Kilobit benannt wurden !

100 MBit/s ist also ca. 100 mal schneller als Standard DSL mit 1 MBit/s.
Kommentar ansehen
29.03.2006 23:22 Uhr von dominic_2k
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@vorredner: zumal bit und byte auch noch unterschiedliche dinge sind.
wenn ich mich nicht total irre besteht ein umrechnungsfaktor von annähernd 10.
also 100MBit/s sind ca. 10MByte/s (is ne verdammte menge, aber noch längst nicht das ende der fahnenstange)
korrigiert mich wenn ich spinne...
Kommentar ansehen
29.03.2006 23:36 Uhr von Bierbrauer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
fast richtig: annähernd 10 ist nicht ganz richtig, aber um hier mal was genaues reinzuschreiben:

8 Bit sind 1 Byte.

also: 100 Mbit sind 12,5 Mbyte
Kommentar ansehen
30.03.2006 07:33 Uhr von bananisch
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Alle keine Ahnung :D Hier nochmal für alle zum Verständnis, ich lerne ja Fachinformatiker nicht umsonst ...

1 Bit = 2 mögliche Zustände also 1 und 0
8 Bit = 1 Byte
1024 Byte = 1 KiloByte (KB)
1024 KB = 1 MegaByte (MB)
1024 (MB) = 1 GigaByte (GB)
1024 GB = 1 TerraByte (TB)


usw.
Kommentar ansehen
30.03.2006 15:25 Uhr von cyrus2k1
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@bananisch: na für das Wissen braucht man kein Fachinformatiker zu sein :-)
Kommentar ansehen
31.03.2006 01:41 Uhr von Smeagel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Fachinformatiker: Und was bitte ist ein Erdenbyte (Terra)? Ich als Hobbyinformatiker bin mir mal ziemlich sicher die Vorsilbe der Wahl ist Tera .. lass diesen bösen Fauxpas nicht deinen Chef sehen ;-)
Kommentar ansehen
31.03.2006 04:06 Uhr von phalancs
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Blödtooth: Ja "Terrabyte" - hih sowas blödes. Terabyte klingt shcon besser.

Zur News: Die sollten sich erstmal drum kümmern, das die Bluetooth schnittstellen zum PC ohen nervigen aufwand funktionieren bevor den Mist Beschleunigen.

Ich muss immer auf Vollmond warten bis da mal eine Connection zustandekommt...
Kommentar ansehen
31.03.2006 14:02 Uhr von winkle
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
da klugscheiss ich mal ordentlich noch einen drauf: tera leitet sich nämlich ab vom griechischen
teratos übersetzt = Ungeheuer, beschreibt also eine ungeheuer große Zahl.

Bsp.: teratogen = Missbildungen bei Ungeborenen hervorrufend

hahaaaaaa, alle sechs, setzen.

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sachsen: Gerade mal 50 Interessierte zur ersten Versammlung der "Blauen Wende"
Berliner Integrationsbeauftragter will keine weißen Sheriffs
Angela Merkel gibt bekannt, im Falle von Neuwahlen wieder anzutreten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?