29.03.06 18:00 Uhr
 1.575
 

Den Haag: Drei Männer im selben PKW der Reihe nach aus dem Verkehr gezogen

Innerhalb von etwa drei Stunden hatten niederländische Polizisten aus einem einzigen PKW nacheinander drei Fahrer aus dem Verkehr gezogen und den Führerschein abgenommen. Den ersten erwischten die Beamten mit gut 1,0 Promille.

Noch bei der Alkotest-Abgabe des ersten Fahrers begab sich der Beifahrer hinter das Steuer und fuhr weg; die Polizisten holten ihn kurz darauf ein und ließen ihn auch am Blastest teilhaben. Mit 0,3 Promille wurde er auch an der Weiterfahrt gehindert.

Zwei Stunden danach sahen die Polizisten wiederum das bekannte Auto. Der dritte Mann aus dem Fahrzeug ließ nach kurzer, schnell verhinderter per-pedes-Flucht 1,3 Promille Alkohol im Testgerät erkennen. Der PKW wurde nunmehr eingezogen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: LuckyBull
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mann, Verkehr, PKW, Reihe, Den Haag
Quelle: tirol.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Den Haag: Reisewarnung für die Türkei
Spannungen mit der Türkei: Merkel erklärt Solidarität mit Den Haag
"Pokémon GO": Den Haag verklagt Niantic wegen PokéStops nahe naturgeschützter Dünen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.03.2006 18:24 Uhr von yanec
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hehe: was soll man dazu sagen... das echt mal witzig.
Kommentar ansehen
29.03.2006 18:42 Uhr von leine
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich sag nur: IDIOTEN
Kommentar ansehen
30.03.2006 10:16 Uhr von Jadephyre
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
dumm muss man sein, die Bullen freuen sich ;)
Dreimal Bußgeld eingezogen und dann noch eine Schlurre konfisziert, allein dafür hat sich der Tag doch gelohnt :D
Kommentar ansehen
30.03.2006 15:26 Uhr von ichaufklebstoff
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
so eine: dämliche aktion muss man(n) ertsmal bringen. ist ja schon ziemlich bekloppt.
Kommentar ansehen
31.03.2006 14:44 Uhr von ari99
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Mit 0,3 Promille wurde er auch an der Weiterfahrt: gehindert.

Ob die ne Nacht durchgesoffen hatten ?
Sonst hat man (n) mit 0,3 eigentlich keine "Ausfallerscheinungen".

Hätte er eine Stunde gewartet (oder besser 2 ) hätte es keine Probleme gegeben...

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Den Haag: Reisewarnung für die Türkei
Spannungen mit der Türkei: Merkel erklärt Solidarität mit Den Haag
"Pokémon GO": Den Haag verklagt Niantic wegen PokéStops nahe naturgeschützter Dünen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?