29.03.06 15:21 Uhr
 1.144
 

Kopenhagen: Kleine Meerjungfrau zieht wegen "Zudringlichkeiten" um

Ein Sprecher der Stadtverwaltung Kopenhagen gab nun bekannt, dass die Kleine Meerjungfrau, Wahrzeichen der Stadt, den Langelinie-Kai am Ufer verlassen wird. So soll sie sicher vor "Zudringlichkeiten" sein.

Es soll verhindert werden, dass Scherzkekse weiterhin "merkwürdige Dinge mit ihr anstellen", lautet die Mitteilung der Behörden. Eine Million Touristen besuchen jährlich die 1,25 Meter große Statue von Edvard Erikson, die seit 1913 am Ufer sitzt.

Bisher wurden ihr schon der Kopf und ein Arm abgesägt. Vor drei Jahren landete sie komplett im Wasser. Die Höhe war dann, dass ihr am Weltfrauentag am 8. März ein Plastikpenis umgeschnallt wurde. Nun soll sie unerreichbar ins Wasser gezogen werden.


WebReporter: black cybercat
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Klein, Kopenhagen, Meerjungfrau
Quelle: www.tagesschau.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Urteil: Pariser Gericht spricht Künstlerin frei, die sich nackt im Louvre zeigte
Zu obszön: Pariser Louvre lehnt Arbeit von renommierten Künstler ab
Hamburger Uni legt als erste Regeln für religiöses Leben auf Campus fest

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.03.2006 15:15 Uhr von black cybercat
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Zu schade, dass in der Quelle ein Bild mit abgesägtem Kopf statt mit umgeschnalltem Dildo zu sehen ist *gg*...
Kommentar ansehen
29.03.2006 16:24 Uhr von fcb92
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hier sieht sie noch schlimmer aus: http://www.hsv-forum.de/...

Falls aber jemand das Bild mit dem Penis findet...Ich bin interesiert! xD
Kommentar ansehen
29.03.2006 17:09 Uhr von Silenius
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Autor: "Die Höhe war dann, dass ihr am Weltfrauentag am 8. März ein Plastikpenis umgeschnallt wurde."
Mag ja mein persönliches Empfinden, sein, aber das ist mehr ein Scherz als "die Höhe". Die Höhe ist ein boshaftes Beschädigen, wie Kopf oder Arm absägen.
=;)
Ansonsten: Gut geschrieben.
Kommentar ansehen
03.04.2006 08:54 Uhr von zenon
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Soviele Schwachköpfe Ein Dildo ist nur ein Scherz - Geschmack- und Niveaulos, aber nur ein Scherz. Den Kopf absägen ist dagegen dumm und kriminell.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Japan: Forscher können erstmals riesiges Höhlensystem auf dem Mond nachweisen
Bonn: Elf Jahre Haft für abgelehnten Asylbewerber wegen Vergewaltigung
Fußball: Berlin und Köln vor dem Aus in der Europa League


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?