29.03.06 11:30 Uhr
 300
 

Malawi: Gebet im Adamskostüm

Ein Priester der Bible-Believer-Kirche in Malawi wurde kürzlich festgenommen.

Er bestand darauf, dass die 15 weiblichen Anwesenden nackt, wie Gott sie schuf, an seinem Gebet teilnahmen.

"Die Frauen haben gehorcht und sind unbekleidet geblieben, während der Pastor auf ihre Nacktheit starrte", so ein Polizeisprecher. Der Pfarrer wird sich nun auf eine 18-monatige Haftstrafe einstellen müssen.


WebReporter: darkfantasy74
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Gebet, Malawi
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Urteil: Pariser Gericht spricht Künstlerin frei, die sich nackt im Louvre zeigte
Zu obszön: Pariser Louvre lehnt Arbeit von renommierten Künstler ab
Hamburger Uni legt als erste Regeln für religiöses Leben auf Campus fest

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.03.2006 10:51 Uhr von darkfantasy74
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hätte mich auch gewundert wenn er die Männer mit einbezogen hätte.Auch eine Möglichkeit Arbeit mit Spass zu verbinden ;-)

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordrhein-Westfalen: V-Mann des LKA soll Attentäter Anis Amri angestiftet haben
BMW: Razzia des Bundeskartellamts
Australien: Rekord-Belohnung für Aufklärung von Frauenmorden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?