29.03.06 08:41 Uhr
 158
 

Fußball-WM: Erneut große Open-Air-Gala in Berlin geplant

Die Fifa plant, zwei Tage vor dem Finale der Fußball-WM 2006, am 7. Juli 2006 eine große Open-Air-Gala am "Großen Stern" in Berlin zu veranstalten. Gäste sollen unter anderem Bono von U2 und UN-Generalsekretär Kofi Annan sein.

Noch keine Bestätigung gibt es derzeit aber von der Fifa oder vom Berliner Senat.

Die Fifa plante bereits, eine WM-Gala am 7. Juni in Berlin zu veranstalten, welche jedoch im Januar offiziell wegen Rasenproblemen im Olympiastadion abgesagt wurde.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: DItschi
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Fußball, Berlin, WM, Gala
Quelle: club.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Auch Tunesien verbannt "Wonder Woman" aus den Kinos
Massimo Sinató: ein Mann mit Mode-Mut
14-jährige Tochter von Til Schweiger empört mit freizügigen Instagram-Fotos

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.03.2006 09:18 Uhr von bress
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
da wird sich sicher noch viel ändern z.B. wird statt U2 wahrscheinlich DJ Bobo auftreten, weil er aus dem einzigen Land kommt, das Fußball - äh, falsch - Fussball FIFA-konform schreiben kann... O;-)

sorry, aber ohne FIFA wär´ des net passiert...

Bastian
Kommentar ansehen
29.03.2006 22:06 Uhr von md2003
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Also erst wurde es geplant, dann abgesagt und jetzt nun doch wieder - aber noch ist nichts bestätigt oder?

Da blickt kein Mensch mehr durch!

Ich befürchte, dass selbst die WM in Afrika besser geplant und organisiert wird, als die Deutsche!!!

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Natürlich Braun - Sonnige Zeiten
Wird die klassische Gastronomie abgeschafft?
Bad Kreuznach: Nächtliches Aufenthaltsverbot für Parks


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?