29.03.06 08:38 Uhr
 1.207
 

Schnitzel löst Currywurst als beliebtestes Kantinen-Essen ab

Laut einer Erhebung des Personalrestaurant-Marktführers Eurest ist das klassische Schnitzel mit Pilzsoße und Pommes frites das beliebteste Kantinen-Essen in Deutschland.

Auf dem zweiten Platz folgt Spaghetti Bolognese vor der Currywurst, dem Ex-Lieblingsgericht in deutschen Kantinen. Den vierten Rang belegt Hähnchenbrust-Salat mit Vanille-Limettendressing.

Mit Platz fünf zufrieden geben muss sich scharfes Rindergeschnetzeltes aus dem Wok mit Kokosmilch und Basmati-Reis vor Seelachsfilet mit Lauchgemüse und Salzkartoffeln, Pizza, vegetarisches Moussaka, Wok-Bratnudeln und Maultaschen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Junginho
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Essen, Currywurst, Schnitzel, Kantine
Quelle: www.bild.t-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nazi-Chiffriergerät: Hobbyschatzsucher entdecken bei München "Hitlermühle"
Hochschule Emden/Leer: Professor wurden Klausuren geklaut
Etwa 100 Flüchtlinge machen Zuhause Urlaub

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.03.2006 15:47 Uhr von megatrend
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
tja: das sind ja genaue Angaben! Gibt es so viel Rindsfleisch mit Kokosmilch in deutschen Kantinen? Und zu Seelachsfilet gibt´s fast immer Lauchgemüse?
Kommentar ansehen
29.03.2006 16:30 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hält sich eher die Waage: Ich kenne keinen der jeden Tag Schnitzel ißt oder jeden Tag Currywurst.
Auch bei mir hält sich das die Waage.
Wobei ich Hähnchenbrust-Salat mit Vanille-Limettendressing noch nie rgendwo gesehen und gegessen habe. Da will wohl einer fleißig Werbung für das Zeug machen.
Schnitzel, Currywurst und Spaghetti Bolognese sind seit Jahren die Klassiker in den deutschen Kantinen.
Kommentar ansehen
29.03.2006 16:52 Uhr von stellung69
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hähnchenbrust-Salat mit Vanille-Limettendressing? Das ist für mich ein neues Gericht; muß ich bald mal probieren (allerdings ohne Hähnchenbrust, ist ja Fleisch.....)
Kommentar ansehen
31.03.2006 10:42 Uhr von zenon
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Egal was nur nicht wie sonst: ohne Gewürz, Nudeln verkocht, Fleisch wie Leder versetzt mit Sehnen, Soße wie Wasser....
Kommentar ansehen
06.04.2006 22:24 Uhr von v-n
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
vielleicht: weil die Currywurst in den Medien immer schlecht gemacht wurde...

Und über das Schnitzel hat man bisher noch keine Krebs- und Schädigungs-News gehört/gelesen...

Ich persönlich esse in Kantinen lieber was ordentliches.. Fast Food kann ich mir auch zu Hause machen...

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Designer baut ökologisches Motorrad mit alternativem Antrieb
"Twin-Peaks"-Schauspieler verhaftet: Er versuchte seine Ex-Freundin zu töten
Braunschweig: 52-Jährige zweimal in einer Woche sturzbetrunken an Steuer ertappt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?