28.03.06 13:23 Uhr
 62
 

Formel 1: Fernando Alonso zeigt sich zuversichtlich, was den WM-Titel angeht

Fernando Alonso kann sich eine erfolgreiche Verteidigung des WM-Titels gut vorstellen. "Im Hinblick auf einen erneuten WM-Titel kann ich wirklich zuversichtlich sein", so der Formel-1-Weltmeister bei einem Presse-Termin in Tokio.

Wichtig sei für Alonso, dass er keinen Druck mehr habe und sich somit voll auf die jeweiligen Rennen konzentrieren kann. Bis jetzt hat er 18 von 20 WM-Zählern ergattern können.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: -mysterious-
Rubrik:   Sport
Schlagworte: WM, Formel 1, Formel, Titel, Fernando Alonso, WM-Titel
Quelle: www.n24.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sohn von Michael Schumacher erklärt: "Ziel ist weiter die Formel 1"
Formel 1: Lewis Hamilton sichert sich Pole Position in Japan
Formel 1: ARD möchte RTL bei Fernsehaustragung ausbooten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.03.2006 13:12 Uhr von -mysterious-
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Naja, mal schaun. Noch sind erst zwei Rennen absolviert und so früh ist eh noch nichts entschieden, da kann noch viel passieren...
Außerdem muss Alonso erstmal jedes Rennen ankommen, auch das ist bei Renault nicht immer so gewiss, wenn ich mir da Fisichella anschau...
Kommentar ansehen
28.03.2006 14:28 Uhr von VincPro
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
schon blöd naja,
ich finde den fernando ein bisschen überheblich.. für mich ist das nur ein blöder angeber..ich mag schumi auch nicht besonders, aber ich würde es ihm(alonso) genau so wenig wie Schumi gönnen..
es muss mal viel mehr spannung dabei sein..dann is des mal wieder MOtorsport
Kommentar ansehen
28.03.2006 23:16 Uhr von md2003
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Naja der Alonso wird sich auch noch umschauen! Der hatte sehr viel Glück in den letzten 1,5 Jahren!!!

Der braucht nur 2 mal hintereinander ausfallen, und schon kuckt er dumm aus der Wäsche:-)))

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sohn von Michael Schumacher erklärt: "Ziel ist weiter die Formel 1"
Formel 1: Lewis Hamilton sichert sich Pole Position in Japan
Formel 1: ARD möchte RTL bei Fernsehaustragung ausbooten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?