27.03.06 12:47 Uhr
 324
 

In Tokio soll mit über 600 Metern der höchste Fernsehturm der Welt gebaut werden

Bis zum Jahr 2010 soll in der japanischen Hauptstadt Tokio ein neuer zentraler Sendemast errichtet werden, der mit seinen geplanten 610 Metern der höchste Turm dieser Art sein wird, doppelt so hoch wie der Eiffelturm.

Auch den heute höchsten Fernsehturm, den CN Tower in Toronto, überragt er noch um fast 60 Meter. Der Sumida Tower soll 350 Millionen Euro kosten. In Dubai wird derzeit an einem 800-Meter-Hochhaus gearbeitet, das 2008 fertig werden soll.


ANZEIGE  
WebReporter: snickerman
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.03.2006 12:40 Uhr von snickerman
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Gewaltige Dimensionen, bestimmt werden die Chinesen bald nachziehen. Was mich wundert: Wo blieb der Ostankino-Sendeturm in Moskau in dieser Aufzählung, der ist doch auch 600 Meter hoch?
Kommentar ansehen
27.03.2006 14:23 Uhr von Zenon v.E.
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Der Ostankino-Turm ist gerade mal 540 Meter hoch. selbst mit der geplanten zusätzlichen Antenne kommt er ´nur´ auf 570 Meter.
Kommentar ansehen
27.03.2006 22:17 Uhr von Zenon v.E.
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Der KVLY-Mast in den USA hat zwar 628,8 Meter: ist aber eben nur ein abgespannter Antennenmast und kein freistehendes Gebäude.

http://de.wikipedia.org/...

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Spanien: Nach Terroranschlag in Barcelona - Vermisster Junge ist tot
Baden-Württemberg: Illegales Autorennen mit 20 Wagen
US-Komiker Jerry Lewis gestorben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?