27.03.06 09:17 Uhr
 137
 

Update: Ab 1. Mai 2006 ist Infineon auf eigenen Füßen unterwegs

Ab dem ersten Mai 2006 wird sich der Chip-Hersteller auf eigenen Füßen bewegen, denn der ehemalige Mutterkonzern Siemens hat seine restlichen 136,3 Millionen Infineon-Aktien an der Londoner Börse platziert; es waren 18,23 Prozent des Unternehmens.

Darum fiel die Aktie unter fünf Prozent. Es ist Infineon seit dem Börsengang 2000 nicht gelungen Gewinn zu machen, darum wollte sich Siemens von dem Chip-Hersteller trennen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ringella
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Update, Mai, Infineon, 1. Mai
Quelle: de.biz.yahoo.com
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.03.2006 09:34 Uhr von chilldow
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ autor: Ähm "... fiel die Aktie unter fünf Prozent." Konkret Börsendeutsch :D
Kommentar ansehen
27.03.2006 13:52 Uhr von EagleData
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
dann wirds wohl nix mit dem Einzug in den Bundestag ;-)

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?