27.03.06 10:24 Uhr
 468
 

Espelkamp (NRW): 50-jähriger Rollerfahrer tödlich verunglückt

Am Sonntagabend fuhr ein 50-jähriger Rollerfahrer aus Espelkamp gegen eine Schranke auf einer für den Verkehr gesperrten Straße und stürzte dabei zu Boden.

Passanten, die auf den Vorfall aufmerksam wurden, benachrichtigten umgehend Polizei und Rettungsdienst. Der Notarzt konnte jedoch nur noch den Tod des Rollerfahrers feststellen.


WebReporter: Doc Schnüffel
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Tod, Nordrhein-Westfalen, Rolle, Roller, Rollerfahrer, Espelkamp
Quelle: tyssen.biz

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Südhessen: In totem Säugling wurden Drogenspuren gefunden
Ukraine: Millionärstochter rast bei Rot über Ampel und fährt fünf Menschen tot
Massiv verstümmelte Frauenleiche aus Neckar geborgen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.03.2006 11:22 Uhr von Daggi1234
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Alte Nachricht: Das Ganze ist nicht gestern am Sonntag passiert, sondern bereits am 26. Februar. Nachzulesen unter http://www.polizeipresse.de Dienststelle Minden bei den Pressemeldungen vom 27.3.
Kommentar ansehen
27.03.2006 11:25 Uhr von Daggi1234
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nachtrag jetzt hatte auch ich den Dreher drin: Es muss natürlich heißen am 27.2. ;-)

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neue Audis für die Bayern-Kicker
Ludwigshafen: Einwohner verhindern eine Helmut-Kohl-Allee
Eigenartige Bienengift-Therapie: Gerard Butler in Klinik eingeliefert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?