26.03.06 19:23 Uhr
 31
 

2. Fußball-Bundesliga: Rostock besiegt Karlsruhe

Im Rostocker Ostseestadion trafen heute Nachmittag in einer 2.-Liga-Partie Hansa Rostock und der Karlsruher SC aufeinander. 7.000 Besucher sahen einen 2:0 (0:0)-Sieg der Platzherren.

Enrico Kern brachte Hansa in der 66. Minute in Führung und traf in der 90. Minute auch zum 2:0 Endstand. Der KSC konnte bereits die letzten sechs Auswärtsspiele nicht gewinnen.

Bei den Gastgebern fehlten infolge Verletzung die Spieler Rade Prica (Adduktoren) und Kevin Hansen (Zehprellung). Der KSC musste auf Giovanni Federico (Muskelfaserriss) verzichten.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bundesliga, Karlsruhe, Rostock
Quelle: www.reviersport.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Düsseldorf/ Tischtennis-WM: 13-Jähriger im Achtelfinale
Eiskunstlauf: Deutsches Paar Savchenko/Massot erhält Weltrekord-Wertung
Football: NFL-Profi macht "Geist" für positive Dopingprobe verantwortlich

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Flughafen Amsterdam: Polizei schießt mit Messer bewaffneten Mann nieder
Alibaba: Dir gefällt ein Auto - Mach ein Foto und zieh es aus dem Automaten
SPD-Spitze spricht sich einstimmig für Sondierungsgespräche mit Union aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?