26.03.06 19:33 Uhr
 7.564
 

Am geliehenen Ferrari entstand Totalschaden, als Fahrer einer Frau imponieren wollte

Der Fahrer eines Ferrari wollte einer junge Frau imponieren. Bei Beschleunigungsversuchen kam er wegen der abgefahren Hinterreifen von der Fahrbahn ab.

Nachdem er einen Baum, einen Lichtmasten und ein Fußgängergitter gestreift hatte, wurde er von einem Verkehrszeichen abgefangen.

Da er nicht angeschnallt war, erlitt er eine Kopfverletzung. Diese wurde in einem Krankenhaus behandelt. Am geliehenen Ferrari 360 Modena entstand Totalschaden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ringella
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Frau, Fahrer, Ferrari, Totalschaden
Quelle: www.20min.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hagen: Wohnung wegen Kakerlakenbefall geräumt
Münchner Amoklauf: Am Jahrestag wird Opfern gedacht und Mahnmal übergeben
Chester Bennington: Neue Informationen über seinen Selbstmord

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

24 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.03.2006 19:54 Uhr von blazebalg
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hahaha: die frau wird sich den arsch abgelacht haben (wie jede frau die einen angeber sieht)
Kommentar ansehen
26.03.2006 21:13 Uhr von Moloche
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
abgefahrene Reifen: weil er nicht fahren kann...deswegen.
Kommentar ansehen
26.03.2006 21:26 Uhr von GuaranaJones
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
geil: einfach nur geil.

depp.
Kommentar ansehen
26.03.2006 21:49 Uhr von bress
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Kopfverletzung? 1. einer Frau mit einem Ferrari imponieren wollen
1a. noch dazu einem geliehenen
2. denselben nicht unter Kontrolle haben
3. nicht genug Geld, um dem Auto rechtzeitig neue Reifen zu spendieren
4. nicht anschnallen

da kann nicht viel dabei verletzt worden sein (höchstens ein kleines Vakuumleck oder so...)

SCNR

Bastian
Kommentar ansehen
26.03.2006 22:00 Uhr von Spaßbürger
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
- schade ums Auto
- schade das er sich nur die Birne angehauen hat
- hoffentlich hat die Frau keinen SChreck fürs Leben bekommen
Kommentar ansehen
26.03.2006 22:07 Uhr von kuya
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Sind die ärzte sicher das die Kopfverletzung erst nach dem Unfall passiert ist ?
Kommentar ansehen
26.03.2006 22:21 Uhr von Negative Creep
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
`hehe: genial formuliert:

>wurde er von einem Verkehrszeichen abgefangen.
<

Hihi.

Ansonsten: HAHA!
Kommentar ansehen
26.03.2006 22:32 Uhr von Dukath
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Tja Könnt ihr sagen was ihr wollt. An den meisten Unfällen sind nun mal doch die Frauen die Ursache.
So oder so... ;)
Kommentar ansehen
26.03.2006 22:44 Uhr von Lennny 2000
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hat jemand die Fotos von dem armen Wagen gesehen??
Kommentar ansehen
26.03.2006 23:05 Uhr von gierin
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Geile Formulierung: In de Quelle steht der "Fahrer erlitt eine Kopfplatzwunde".

Ich stelle mir das gerade bildlich vor! ;-)
Kommentar ansehen
26.03.2006 23:11 Uhr von Johnny Cache
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
lol: Wie ich solche Witzfiguren doch liebe. Entweder haben sie nichts unter der Haube, und falls doch können sie nicht damit umgehen. Manche lernen es nie.
Da cruise ich doch lieber lässig durch die Gegend, da hab ich viel mehr von den hübschen Mädels... :)
Kommentar ansehen
26.03.2006 23:56 Uhr von V-max306
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
bress: hat es schon genial formuliert!was anderes kann man echt nicht dazu sagen!
das einzige was wehtut ist, das der wagen im eimer ist!!
aber mal ne andere frage: wer lässt die reifen an einen modena abfahren und erneuert diese nicht sofort........obwohl ist lustig mit abgefahrenen reifen....:-)
Kommentar ansehen
27.03.2006 00:09 Uhr von megatrend
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ blazebalg: warum sollte sich die Frau den A.... abgelacht haben? Wahrscheinlich denkt sie immer noch, er sei ein Held...
Kommentar ansehen
27.03.2006 01:17 Uhr von philip.kahlen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Und wer kommt jetzt wie dafür auf?? Kennt sich da jemand aus??
Kommentar ansehen
27.03.2006 01:17 Uhr von philip.kahlen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Volltrottel :D
Kommentar ansehen
27.03.2006 08:56 Uhr von DeeHexi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Jaja, die typisch maennliche "Schwanzverlaengerung"...
lach mich tot...
Kommentar ansehen
27.03.2006 09:40 Uhr von adsci
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
früher in der schule gabs auch mal sonen witzbold, der von seinem vater ne hayabusa geschenkt bekommen hatte und damit vor allen schülern die grade zur Hauptzeit an der Ampel standen direkt vor der Schule einen Kickstart hinlegen wollte. Er zog sein Rad nach oben bei Grün, er kam ins Schlingern legte sich auf die Seite und die schöne Maschiene drehte sich auf dem Lack über die Kreuzung in eine Laterne.

Die peinlichste Aktion allerzeiten für den Typ.
Kommentar ansehen
27.03.2006 09:41 Uhr von G-T-I
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@philip.kahlen: normalerweise die Vollkasko vom Wagen, wobei diese aufgrund der abgefahrenen Reifen oder aufgrund der Nutzung einer nicht angegeben Person die Zahlung wegen grober Fahrlässigkeit verweigern wird!

Falls der Wagen allerdings von einer Autovermietung stammt müsste er nur die Selbsbeteiligung der Kasko übernehmen, wie es da mit den abgefahren Reifen aussieht weiss ich auch nicht!
Kommentar ansehen
27.03.2006 09:50 Uhr von GeraldAl
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
totalschaden? den hirnschaden hatte der schon vorher - aber wollen wir es einmal positiv sehen: verletzt wurde sonst niemand und vielleicht denkt er nun über solch "abgefahrene" sachen nach...
Kommentar ansehen
27.03.2006 10:35 Uhr von Artemis500
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Jaja Mann am Steuer...


Ich hätte mich an Stelle der Frau wohl krankgelacht...wenns nur ein Blechschaden gewesen wäre.
Über Kopfverletzungen lacht man nicht.

Obwohl es schon sehr bekloppt von dem Typ war, sich nichtmal anzuschnallen.

Kommentar ansehen
27.03.2006 10:47 Uhr von hady
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ist er zu stark bist du zu schwach!
Hätte sich Vollhorst mal besser nen Fiesta ausgeliehen - den hätte er vielleicht noch bändigen können.
Den größten Kratzer wird vermutlich das Ego dieser Dachlatte abbekommen haben.
Vielleicht war das aber auch Berechnung. Wer weiß, ob´s die Alte nich vielleicht "ganz süß" findet, wenn sich ein Mann zum Deppen macht und jetzt das arme kranke Bärchen gesund pflegt ;-)
In dem Fall würde das Paar super zusammenpassen!
Kommentar ansehen
30.03.2006 13:12 Uhr von Mi-Ka
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Polizeibericht dazu! http://www.presseportal.de/...
Kommentar ansehen
30.03.2006 13:54 Uhr von Whitechariot
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Der Wagen wurde nichtmal von einer Autovermietung geliehen, sondern offensichtlich (s. Polizeibericht) privat. In dem Fall dem Verleihenden viel Glück...
Kommentar ansehen
30.03.2006 14:05 Uhr von hady
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
In der Bild von gestern war der Besitzer samt dem Ferrari abgebildet. Ist ein Türke, das Auto war geleast (was auch sonst?) und hat wie man auf dem Bild sehen konnte doch ganz schön gelitten.

Refresh |<-- <-   1-24/24   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hagen: Wohnung wegen Kakerlakenbefall geräumt
Münchner Amoklauf: Am Jahrestag wird Opfern gedacht und Mahnmal übergeben
Chester Bennington: Neue Informationen über seinen Selbstmord


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?