26.03.06 19:12 Uhr
 24
 

2. Fußball-Bundesliga: Cottbus verliert gegen Saarbrücken

In einem Sonntagsspiel der 2. Fußball-Bundesliga verlor heute Nachmittag Energie Cottbus gegen den 1. FC Saarbrücken mit 0:1 (0:1). Saarbrücken konnte durch diese drei Punkte den Tabellenkeller hinter sich lassen.

Das entscheidende Tor erzielte Jonathan Jäger bereits in der 9. Minute. Die Platzherren waren die meiste Zeit die bessere Mannschaft. Allerdings konnten die Cottbusser ihre Torchancen nicht nutzen.

Kurz nach Anpfiff der zweiten Halbzeit gab es für die Gastgeber einen Handelfmeter (48.). Doch Sergiu Marian Radu schoss den Ball über das gegenerische Tor. Eine gute Leistung zeigte Gäste-Torwart Peter Eich.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bundesliga, Cottbus, Saarbrücken
Quelle: www.reviersport.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia 2018: Deutsches Eishockey-Team besiegt Schweden
Olympia 2018: Deutsche Bob-Frauen holen überraschend Gold
Urteil: Deutsche Fußball Liga (DFL) muss Polizeikosten mittragen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Verdächtige Konten: Twitter sperrt Tausende Accounts
Montenegro: Selbstmordanschlag auf US-Botschaft in Podgorica
Paramount beendet "Transformers"-Reihe für Neustart


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?