26.03.06 18:53 Uhr
 57
 

Fußball: Michael Owen fällt nach neuer OP zwei Wochen länger aus

Der Stürmer von Newcastle United, Michael Owen, ist noch einmal operiert worden. Eine Schraube musste im Mittelfusßknochen nachgezogen werden.

Wie Newcastle United mitteilt, wird Michael Owen nach dieser Operation zwei Wochen länger fehlen. Trotzdem hofft er, bei der WM in Deutschland dabei sein zu können.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: marshaus
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, OP, Michael Owen
Quelle: www.fussball24.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?