26.03.06 17:54 Uhr
 503
 

"Diabolo Days" - Pirelli veranstaltet Motorradrennen für Hobby-Piloten

Für knappe 500 Euro können interessierte Motorradfahrer an einem von Pirelli organisierten Rennen teilnehmen.

Fünf Rennen sind in diesem Jahr im Rahmen der so genannten "Diabolo Days" vorgesehen. Neben dem Hockenheimring sind auch der Nürburgring, Oschersleben, der Salzburgring und der Sachsenring geplante Austragungsorte.


WebReporter: 030
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Motor, Motorrad, Pilot, Hobby, Pirelli
Quelle: morgenpost.berlin1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ferrari plant Elektrosportwagen und SUV
Tempo 80 in Frankreich - In Deutschland ist das Thema unerwünscht
China: Automarke soll "Trumpchi" heißen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.03.2006 17:35 Uhr von 030
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Auch wenn ich für Motorsport überhaupt nichts übrig habe: Besser die Leute fahren auf ihren Bahnen im Kreis, als wenn sie ihre Rennen illegal auf öffentlichen Straßen veranstalten.
Kommentar ansehen
27.03.2006 08:51 Uhr von zenon
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Coole Idee: aber da bedarf es unbedingt einiger Qualifikationstest ansonsten schießen die sich gegenseitig von der Bahn!
Kommentar ansehen
01.04.2006 20:19 Uhr von v-n
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
sollte es öfter geben: Meiner Meinung nach sollte es häufiger die Gelegenheit für Hobby-Rennfahrer geben sich legal auszutoben!

Wie viele unschuldige Menschen verunglücken auf unseren Deutschen Strassen durch Raser und Jugendliche, die sich Strassenrennen liefern?

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Irak: Todesstrafe für deutsche IS-Frau
Deutsche gaben im vergangenen Jahr 13,8 Milliarden Euro für Süßigkeiten aus
Massaker von Las Vegas 2017 - Schütze handelte allein


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?