26.03.06 15:14 Uhr
 69
 

Fußball: Zukunft von Kohler beim MSV bleibt ungeklärt

Die Zukunft von Jürgen Kohler, Trainer des Fußball-Bundesligisten MSV Duisburg, ist weiterhin unklar. Kohler, der beim Verein für die erste und zweite Liga verpflichtet ist, hat noch nichts über seine Pläne gesagt.

Zuerst wolle man sich auf die Aufgaben, die direkt vor ihnen lägen, konzentrieren, so Kohler. Vorstandsvorsitzender Walter Hellmich meinte, wenn Kohler nicht mehr mit Duisburg zusammen arbeiten wolle, dann müsse man sich umsehen.

Unter Kohler hat Duisburg zuletzt in zehn Spielen neun Punkte ergattert. Damit belegt der Verein den 17. Tabellenplatz und ist sieben Punkte vom rettenden 15. Rang entfernt. Zuletzt setzte es eine 1:3 Heimniederlage gegen Bayern München.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Zukunft, Kohle
Quelle: www.rp-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/2. Bundesliga: Darmstadt gewinnt gegen den FC St. Pauli
Fußball: Werder Bremen und Trikotsponsor Wiesenhof verlängern den Vertrag
Fußball: Gonzalo Castro wirft Ousmane Dembélé vor, dem BVB-Team zu schaden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.03.2006 16:27 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hoert sich: fast nach abschied an und wenn es ganz schlecht laeuft wird er wohl bald arbeitslos.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Vprbesteller erhalten die neue Xbox in der "Project Scorpio Edition"
Spanien: Nach Terroranschlag in Barcelona - Vermisster Junge ist tot
Baden-Württemberg: Illegales Autorennen mit 20 Wagen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?