26.03.06 11:39 Uhr
 502
 

Österreich: In Salzburg sollen die Riesen-Mozartkugeln weggerollt werden

Über die in Salzburg platzierte überdimensionale Mozartkugelkunst moniert sich Stadtrat Johann Padutsch. Er will, dass die Kugeln aus dem Stadtbild verbannt werden, da sie gegen das "Altstadtgesetz" verstoßen würden.

Laut Padutsch seien die Kunststoffkugeln zu groß und keine Kunst, sondern Werbung für die Firmen, die sie sponsern. Die Agentur Two Stones, die das Projekt schon seit zwei Jahren vorbereitet hat, glaubt, dass die Stadt die Kugeln stehen lässt.

Die Stadträte der anderen Parteien unterstützen die Aktion und meinen, dass die Mozartkugeln auch unter den Salzburgern Beifall fänden. In der Salzburger Altstadt sind 80 der großen bunten Kugeln aufgestellt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: la_iguana
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Österreich, Riese, Salzburg, Wolfgang Amadeus Mozart
Quelle: salzburg.orf.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

2016 verkaufte Wolfgang Amadeus Mozart die meisten CDs
"Amadeus"-Autor und Oscar-Preisträger Sir Peter Shaffer gestorben
Tattoo-Models Brüste schwingen im Takt zu Mozarts "Eine kleine Nachtmusik"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.03.2006 03:10 Uhr von la_iguana
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Andere Städte stellen bunte Kühe auf die auch gesponsert sind. Was soll die Aufregung? Aus dem Artikel wurde mir nicht klar, seit welchem Samstag die Plastikkugeln in Salzburg stehen.
Kommentar ansehen
02.04.2006 21:43 Uhr von Coolhand44
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
gibt Dinge die sollte es nicht geben.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

2016 verkaufte Wolfgang Amadeus Mozart die meisten CDs
"Amadeus"-Autor und Oscar-Preisträger Sir Peter Shaffer gestorben
Tattoo-Models Brüste schwingen im Takt zu Mozarts "Eine kleine Nachtmusik"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?