25.03.06 17:43 Uhr
 41
 

Snooker/China Open: Williams wirft den Titelverteidiger aus dem Rennen

Am heutigen Samstagnachmittag fand das zweite Halbfinalspiel der China Open in Peking zwischen Titelverteidiger Ding Junhui und Mark Williams statt. Der Waliser setzte sich eindrucksvoll und deutlich mit 6:2 durch.

Für Williams ist es das erste Finale seit fast zweieinhalb Jahren. Damit scheint er, wie er selbst sagt, rechtzeitig zur WM wieder in Form zu kommen. Weiter sagte er, er habe seinen Gegner heute in jeder Beziehung ausgespielt.

Lediglich am Anfang der Begegnung konnte sich Ding etwas zur Wehr setzen, dann ließ Williams keinen Widerstand mehr zu.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kaetzchen2
Rubrik:   Sport
Schlagworte: China, Titel, Rennen, Williams, Titelverteidiger
Quelle: www.eurosport.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Aserbaidschans Klub Qaraba? A?dam schafft sensationell CL-Qualifikation
Fußball: Hoffenheim-Trainer kritisiert Mannschaft nach CL-Klatsche als "kopflos"
Fußball: Rapid-Wien-Ultras beleidigen Journalisten auf Banner als "Terroristen"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.03.2006 17:01 Uhr von kaetzchen2
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Es wird Zeit, dass Mark Williams wieder in Form kommt. Immerhin war der zweimalige Weltmeister in der letzten Zeit nur noch ein Schatten seines früheren Selbst.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Reisen und Abendessen: AfD und SPD wegen Russland-Kontakten in Bedrängnis
"Path Out": Syrer entwickelt Computerspiel über seine Flucht
Tunesien: Präsident will Frauenrechte stärken und Scharia schwächen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?