25.03.06 17:12 Uhr
 850
 

Smart "forfour" bei DaimlerChrysler auf Abschussrampe

Nach dem ersten Sanierungsversuch im Jahr 2005 (ssn berichtete), hat DaimlerChrysler am Samstag überraschend mitgeteilt, dass die Produktion des Smart "forfour" gänzlich beendet werden soll.

Darüber hinaus soll Smart komplett in die DaimlerChrysler-Organisation überführt werden. Dies ist ein weiterer großer Sanierungsversuch im Unternehmen.

Ziel ist es, die hohen Verluste von Smart in den Griff zu bekommen.


WebReporter: Streetlegend
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Daimler, Chrysler, Smart, Abschuss
Quelle: www.faz.net

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neue Gesetze und Regelungen 2018 (Kfz-Steuer, Winterreifen, eCall)
Nach "Leistungsüberprüfung": Tesla kündigt Hunderten Mitarbeitern
"Tempo 30": Erste Stadt testet generelles Tempolimit

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.03.2006 16:41 Uhr von Streetlegend
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Der Smart "forfour" ist schon ein tolles Auto, aber leider ist er im Anschaffungspreis für die Größe eben viel zu teuer; insofern brauchen sich die Herren bei Daimler nicht zu wundern, dass der Absatz nicht den Erwartungen entspricht.
Kommentar ansehen
25.03.2006 17:35 Uhr von Arne 67
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wer ne Quarktasche zum Preis eines Ferraris baut. Der muß sich doch nicht wundern, dass das Auto nur von ein paar Menschen gekauft wird und nicht den Großen Absatz findet wie erhofft.

Der SMART sollte doch (laut Werbeversprechen) das erste Auto sein, welches unter 10.000,- € auf den Markt kommt und nicht eine vollkommen überteuerte Seifenkiste werden.
Kommentar ansehen
25.03.2006 20:46 Uhr von ottokar VI
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
jawoll raus mit dem ganzen Müll aus der Produktpalette!!
Ach ne, dann bleibt am Ende ja nur das G-Modell übrig.
Naja egal, weg mit dem Schrott !!
Kommentar ansehen
25.03.2006 23:45 Uhr von ricosch
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
FORTWO is future :): ich fahre "für zwei" und da war der SMART
originell und für mich zugunftsweisend !!
alles weitere von Smart war nicht "SMART"


mfg
Kommentar ansehen
26.03.2006 16:19 Uhr von snoerph
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Zukunft im Automobilbau und vielen weiteren Sparten: Zuerst wird der Kuh das Fressen und Saufen abgewöhnt, dann wundert man sich das sie keine Milch mehr gibt...

..klar sind Verluste schmerzhaft, aber welche Branche hat es über Jahrzehnte geschafft, ihre Preise 2x pro Jahr zu erhöhen ohne es den dortigen Arbeitern weiterzugeben? Danach wird gejammert trotz Rekordergebnisse.

Ich bin gespannt, wohin DC die Geschäftspolitik führt - der Traum der Weltfirma ist zunächst dahin, während doch 50 neue Modelle geplant sind. Da darf man spekulieren in welcher Sparte diese einzuordnen sind. Das eine wird "eingestampft" während an anderer Stelle ein gleichwertiges "erschaffen" wird.

Sparen um jeden Preis - koste es was es wolle!
Kommentar ansehen
27.03.2006 08:55 Uhr von zenon
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Tja so kanns gehen: wenn man alle Segmente abdecken möchte und überall mitmischt - von mir gibts nur Schadenfreude!
Kommentar ansehen
01.04.2006 20:10 Uhr von v-n
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
och menno: der fourfour und der Roadster sind in meinen Augen die einzig "schönen" Smarts.
Die ursprüngliche Form ist sowas von häßlich!

Der ausbleibende Erfolg ist aber auch ganz klar!
Die FourFour sind zu teuer!
Für das Geld bekomme ich auch einen Polo mit Komplettausstattung, oder sogar schon teilweise einen Golf! Und der bietet mehr fürs Geld..

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Offizieller Titel zur "Star Wars"-Auskopplung über Han Solo enthüllt
München: Mann will mit 6,52 Promille nur "eine Maß" Bier getrunken haben
BGH-Urteil: Quadratisches Patent gehört "Ritter Sport"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?