25.03.06 13:06 Uhr
 59
 

Snooker/China Open: Higgins gewinnt gegen Doherty

Nach einer fast fehlerfreien Leistung gegen Ken Doherty zog John Higgins heute morgen ins Finale der China Open ein. Leichte Startschwierigkeiten hielten ihn nicht davon ab, das Halbfinalmatch mit 6:2 zu gewinnen.

Der erste Frame ging an Doherty, der nach Higgins Führung zum 2:1 fast wieder ausgeglichen hätte, aber den Frame doch noch aus der Hand gab. Higgins bekam die benötigten Foulpunkte und lochte Pink per "Cross Double" über die gesamte Länge des Tisches.

Diese Führung gab John Higgins nicht wieder aus der Hand, auch wenn es sein Gegner war, der mit 87 Punkten das höchste Break der Begegnung erzielte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kaetzchen2
Rubrik:   Sport
Schlagworte: China
Quelle: www.eurosport.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Aserbaidschans Klub Qaraba? A?dam schafft sensationell CL-Qualifikation
Fußball: Hoffenheim-Trainer kritisiert Mannschaft nach CL-Klatsche als "kopflos"
Fußball: Rapid-Wien-Ultras beleidigen Journalisten auf Banner als "Terroristen"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.03.2006 13:02 Uhr von kaetzchen2
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich habe leider nur wenig von dem Match gesehen, weil ich verschlafen hatte und auch noch Brötchen kaufen musste / wollte (böses kätzchen). Aber das Cross Double hab ich gesehen, die Härte. Und im letzten Frame gabs noch ne tolle Safetyschlacht, der Wahnsinn. Vor allem ist es beachtenswert, dass Doherty den letzten Frame verloren hat, nachdem er ein Foul, dass er begangen hatte, selbst angezeigt hat und dadurch John an den Tisch ließ.
Kommentar ansehen
25.03.2006 14:02 Uhr von peppie2k
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich hab auch verschlafen :(: Hab nur die hälfte vom letzten Frame gesehen. Aber Snooker ist ein Gentlemansport und ich find es sehr gut, dass Ken Doherty das Foul angezeigt hat, auch wenn es für ihn das Ende der China Open bedeutet hat. Snooker ist ein sehr gut anzusehender Sport, aber selber spielen ist schwer :)
Kommentar ansehen
25.03.2006 17:09 Uhr von Davor
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
habs auch nicht gesehen :-(: Frau war aus dem Pizza Hut noch nicht zurück und hatte kein Motiv aufzustehen

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Vitamin-B-Präparate erhöhen auch bei Nichtrauchern Lungenkrebsrisiko
Britisches Innenministerium droht EU-Bürgern versehentlich mit Abschiebung
Wolfenbüttel: Sportauto rast in Rettungswagen - 81-jähriger Patient stirbt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?