25.03.06 12:31 Uhr
 213
 

Atletico Madrid will Dortmunds Rosicky

Atletico-Vorstandsboss Miguel Angel Gil bestätigte das Interesse seines Vereins am tschechischen Nationalspieler Tomas Rosicky. Laut Gil erklärte auch Rosicky selbst Atletico zu seinem neuen Wunschverein.

Bereits in der Vergangenheit hatte der 25-jährige Rosicky mehrfach erklärt, dass er den BVB zum Saisonende verlassen wolle. Ein Wechsel in der Winterpause scheiterte an den unterschiedlichen Vorstellungen der beiden Vereine über die Ablösesumme.

Atletico Madrid hat zunächst nur 9,5 Millionen Euro geboten - Dortmund aber hatte den Wert seines Mittelfeldspielers auf 13 Millionen Euro taxiert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Cruzzzi
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Dortmund, Madrid
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

DFB: Sperre für Augsburgs Kapitän nach beleidigender Geste
Fußball: Toni Kroos verließ FC Bayern München wohl wegen Karl-Heinz Rummenigge
Fußball: Augsburg-Spieler empört mit Masturbier-Geste gegen Leipzig-Trainer

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.03.2006 11:49 Uhr von Cruzzzi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
oh oh oh. Wenn jetzt auch noch Rosicky geht bin ich ja gespannt wie die Planung für die neue Saison beim BVB aussieht. Kein Geld, keine Top-Spieler... das wird der internationale Wettbewerb auch nicht einfacher...
Kommentar ansehen
25.03.2006 12:47 Uhr von GumboWeizenkeim
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
den rosicky nachfolger hat man schon verpflichtet, und zwar ablösefrei (pienaar von ajax). wenn man für rosicky jetzt noch zehn mio. kriegt hat man alles richtig gemacht.
Kommentar ansehen
25.03.2006 12:56 Uhr von Cruzzzi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Pienaar vs. Rosicky -.-: also Pienaar muss erstmal zeigen was er kann. Außerdem hat er keinen europäischen Pass. Das is natürlich nicht so gut. Dazu kommt noch das Pienaar glaube ich schon 24 ist - fast schon zu spät um noch ein ganz großer zu werden. Alles richtig gemacht hätte man wenn man damals van Bommel geholt hätte. Jetzt ist Bayern an ihm dran...
Kommentar ansehen
25.03.2006 13:27 Uhr von d4yw4lk3r
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ Verfasser: wie gut das Dortmund noch interesse an Valdez hat...^^wenn man keine ahnung hat einfach mal Fres*e halten ^^ soll helfen
Kommentar ansehen
25.03.2006 15:00 Uhr von TheJack222
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Rosicky: Nur schnell weg mit der Pfeife!!! Dieser Knabe hat doch für den BVB wenns hochkommt, in den letzten Jahren vielleicht 15 guteSpiele gemacht und ansonsten sich nur versteckt. Gut gespielt hat er immer nur für seine Nationalelf (ganz im Gegensatz zu einigen deutschen Spielern)!!! Ich freu mich, wenn er weg ist!!!
Kommentar ansehen
25.03.2006 16:13 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
glaube: dann kann dortmund schon mal fuer die 2. liga planen........bye bye
Kommentar ansehen
25.03.2006 18:15 Uhr von TheJack222
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Rosicky: Gut, nach dem heutigen Spiel 16 gute Spiele

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Spanien: Konflikt um Katalonien geht weiter
Obamacare: Nächste Schlappe für Trump
Dillingen: Unbekannte stellen aufblasbare Sexpuppe vor Radarfalle


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?