25.03.06 10:41 Uhr
 3.232
 

Ein Jahr Gefängnis für Sandwich-Diebstahl - Sechs Monate wegen Drogenutensilien

In New Hampshire (USA) ist es nun zu einem ungewöhnlichen Gerichtsurteil gekommen. Ein 27-jähriger Mann wurde bei dem Versuch erwischt, ein Sandwich für vier Dollar zu klauen.

Dafür bekam er zwölf Monate Haft. Zusätzlich muss er sechs Monate ins Gefängnis, weil die Polizei in seinem Auto Gegenstände fand, die Drogenkonsumenten oft benutzen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: H.O.L.Z.I.
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Jahr, Gefängnis, Droge, Diebstahl, Monat, Sandwich
Quelle: www.20min.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Frankreich: Tabakhändler verhüllen aus Protest hunderte Radarfallen
Nach verheerenden Waldbränden: Eukalyptus-Anbau in Portugal in Kritik
Richterbund klagt: Flut von Asylverfahren sind kaum zu bewältigen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

11 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.03.2006 04:12 Uhr von H.O.L.Z.I.
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Eigentlich dürfte hier kein Kommentar nötig sein, aber was ist da denn los? Ich wette der Typ ist schwarz.
Kommentar ansehen
25.03.2006 10:50 Uhr von Negative Creep
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Also: 12 Monate für einen Sandwich-Diebstahl.... bescheuert, wenn er nicht vorher n Jahr auf Bewährung hatte. Da man aber die Zeitung, die die Quelle zitiert nicht lesen kann, weiß ich es nicht.

6 Monate für den Besitz von Dingen die Drogenkonsumenten oft benutzen... was ist das bitte für eine Anklage?
Verhaften wir demnächst auch alle, die Messer zu Hause haben (weil Mörder sowas ja oft benutzen)!

Krankes Urteil in beiden Fällen (Bewährung ausgenommen).
Kommentar ansehen
25.03.2006 11:09 Uhr von Kingbee
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hier ist der Original Text: PORTSMOUTH — A Barrington man initially arrested for stealing a $4 roast beef sandwich from a local convenience store has been sentenced to a year and a half in jail.

Jason Elliot, 27, of 188 Wood Road, was arrested in April 2005 after an employee of the Kwik Stop Mobil on Lafayette Road reported the sandwich theft to police.

When police caught up to Elliot, police found drug paraphernalia in his car and arrested him on a felony drug possession charge.

A theft charge for stealing the sandwich was also elevated to a felony level count due to Elliot having had prior theft convictions, according to Asst. Rockingham County Attorney Bill Pate.

A Rockingham County grand jury indicted Elliot on the initial felony drug possession and theft charges in April. A grand jury indicted him on an additional theft-by-unauthorized-taking charge on March 7 for allegedly stealing a check from his father and writing it out for $1,000, Pate said.

Elliot pleaded guilty to all three charges during a hearing at Rockingham County Superior Court in Brentwood March 14. A judge sentenced him to a year in jail for the sandwich theft, followed by an additional six months on the drug charge.

Additional jail time for the check-stealing case was suspended on condition of good behavior, Pate said. Having been held on bail since his arrest, Elliot received 224 days credit toward his sentence, Pate said.

Pate said he dropped an additional forgery charge relative to the check-stealing case as part of a plea deal with Elliot.
Kommentar ansehen
25.03.2006 11:19 Uhr von IYDKMIGTHTKY
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
bei uns doch nicht anders: hier werden peverslinge und mörder die kinder schenden für 2 jahre eingespert und dannach freigelassen. für kopierschutzknacker gibt es gleich 5 jahre.
Kommentar ansehen
25.03.2006 11:58 Uhr von peppie2k
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Der vegleich hinkt: bei uns doch nicht anders

hier werden peverslinge und mörder die kinder schenden für 2 jahre eingespert und dannach freigelassen. für kopierschutzknacker gibt es gleich 5 jahre.

25.03.2006 11:19 von IYDKMIGTHTKY
------------------------------------------------------
Von wegen. Nach den bisherigen Gesetzen gibt es eine Freiheitsstrafe von biszu 5 Jahren, wenn man urheberrechtlich geschütztes Material verkauft. Diese Strafe wurde meines Wissens noch nie gegen einen Schwarzkopierer verhängt. Ihr Bildleser wisst es aber natürlich besser.

Zum Thema

Der Typ muss aber vorbestraft und/oder auf Bewährung draußen gewesen sein, andernfalls ist das Urteil eine Farce.
Kommentar ansehen
25.03.2006 13:25 Uhr von Slipknot1
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Autor: Zitat:
"Ich wette der Typ ist schwarz."

Rassist!!! Weiße können auch Sandwiche klauen. Ich hasse diese Vorurteile gegen Schwarze, denn ich kenne welche und die sind normaler als viele Weiße!!!
Kommentar ansehen
25.03.2006 13:26 Uhr von seikon
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
also wenn ich das richtig lese dann wurde der mann ursprünglich festgenommen, weil er ein sandwich klauen wollte. aber dafür hat er kein jahr freiheitsstrafe bekommen. sondern die 1 1/2 jahre hat er gekriegt, weil die polizei wie gesagt noch drogenutensilien in seinem auto gefunden hat. der diebstahl des sandwiches wurde bei der festsetzung des strafmaßes mit berücksichtigt, was dann zu einer gesamtfreiheitsstrafe von 18 monaten führte. und ich kann mir auch kaum vorstellen, dass er dafür ins gefängnis wandert, es sei den, der typ hat ein vorstrafenregister was sich gewaschen hat. andernfalls wird die strafe sicher zur bewährung ausgesetzt. aber das schreibt man natürlich nicht mehr in die news, weils die sensationsgeilheit der leser nicht befriedigt.
Kommentar ansehen
25.03.2006 13:44 Uhr von Sukulumu88
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
alo: dürfe ich bei den amis keine bong oder große blättchen im auto haben, weil damit könnte man ja auch drogen konsumieren :)
Kommentar ansehen
25.03.2006 14:00 Uhr von Kingbee
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hättet Ihr in der Schule aufpepasst: und etwas gelernt, dann wärt Ihr in der Lage, den von mir eingestellten Originaltext der Meldung in Englisch zu lesen.
Es lästert sich ja leicht über "den Ami" wenn man nicht weiß, was eigentlich Sache ist, gell?
Kommentar ansehen
25.03.2006 14:26 Uhr von Silenius
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Slipknot1: Ich denke, der Autor hat erwähnr, dass er den Verurteilten für Schwarz hält, weil das Urteil so hart ausgefallen ist, und nicht, weil er Vorurteile gegen Schwarze hat.
H.O.L.Z.I. unterstellt dem Richter Rassismus.
Kommentar ansehen
25.03.2006 17:28 Uhr von The_Nothing
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@die meisten hier! Seid ihr eigentlich jemals in der Schule gewesen? Oder warum seid ihr nicht in der Lage, den hier schon freundlicherweise eingelieferten Originaltext (für Menschen, die unfähig sind, die Links in der News zu nutzen) zu lesen und zu verstehen?

"[...]A theft charge for stealing the sandwich was also elevated to a felony level count due to Elliot having had prior theft convictions, according to Asst. Rockingham County Attorney Bill Pate.[...]"

Der gute Mann war also bereits mehrfach wegen Diebstahls einschlägig vorbestraft. Ergo eine gerechtfertigte Strafe, wer nicht hören will, der muss halt fühlen...

Und der Vergleich Kinderschänder/Raubkopierer, ich kanns nicht mehr hören, ehrlich! Wer keine Ahnung hat, sollte sich nicht zu weit aus dem Fenster lehnen. Aber einige verstehen wohl die Bedeutung der Phrasen "bis zu [5 Jahre]" und "nicht unter [2 Jahren]" leider nicht.

Und da wundert man sich, dass deutsche Firmen immer seltener qualifizierte Arbeitskräfte finden. Ich würde auch keinen Azubi einstellen, dessen Textverständnis so verkümmert ist, dass er den Sinn des Kommentares des Autors ins Gegenteil umkehrt!

Refresh |<-- <-   1-11/11   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Präsident Donald Trump erwägt eine Selbstbegnadigung
Frankreich: Tabakhändler verhüllen aus Protest hunderte Radarfallen
Rio de Janeiro: Sohn von syrischem Machthaber nimmt an Mathematik-Olympiade teil


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?