25.03.06 10:05 Uhr
 865
 

Shakira bringt als erste Künstlerin eine Single nur als Klingelton raus

Die Sängerin "Shakira" schreibt mit der Veröffentlichung ihrer neuen Single ausschließlich als Klingelton für Handys Musikgeschichte. Die Single heißt "Hips don´t lie" und wird nicht als CD oder Download aus dem Internet erscheinen.

Der Kreis der Kunden wird allerdings sehr eingeschränkt. Man muss Kunde des Telefonanbieters Verizon sein, um den Klingelton zu kommen. Ängste vor Raubkopien im Internet sind aber bei der beschränkten Kundenschaft durchaus vorhanden.

Der Download des Titels bei Verizon soll zwei Dollar kosten und beinhaltet zusätzlich das Video zum Klingelton.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Künstler, Shakira, Klingelton
Quelle: www.20min.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Michael Schumacher: Familie will weiter schweigen
Johnny Depp wollte keinen weiblichen Bösewicht in "Fluch der Karibik 5"
Pippa Middleton und Ehemann: Sie bereisen in den Flitterwochen gleich drei Orte

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.03.2006 23:12 Uhr von Borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Schon mal was neues. Aber das kann doch nur als Werbegag von dem Telefonanbieter gemeint sein. Anders könnte man sich das nicht vorstellen. Welche Plattenfirma macht das mit. Da lässt sich doch nicht genug Geld mit verdienen.
Kommentar ansehen
25.03.2006 10:43 Uhr von -spy-
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
klingeltöne haben wir doch wirklich genug: innovativ meinen die anderen, kommerzgeil meine ich. klingeltöne haben wir wirklich genug. wenn ihr keine texte mehr einfallen soll sie halt was anderes machen. zielgruppe sind doch sowieso immer nur die, deren eltern diesen müll bezahlen
Kommentar ansehen
25.03.2006 10:57 Uhr von Negative Creep
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wie blöd muss man sein, sich ein Lied nur als Klingelton zu kaufen und überhaupt ein Lied von Sha.... naja egal, über Geschmäcker kann man ja bekanntlich streiten.

Finde es aber meinem Vorredner beipflichtend kommerzgeil.
Kommentar ansehen
25.03.2006 11:07 Uhr von Götterspötter
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
zum Glück ....: bin ich schon zu alt auf "Klingeltöne" abzuhotten :)

naja aber mal schaun ..... falls ich mal dement werde oder meine IQ unter meine Körpertemperatur sinkt ..... lad ich mir das runter :):)
Kommentar ansehen
25.03.2006 12:30 Uhr von zentralorgan
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Bei einem derartig begrenzten: legalen Kundenkreis wird Shakira keine grossen Gewinne mit dieser "Musik" einfahren
Kommentar ansehen
29.03.2006 13:26 Uhr von matsalleh2k
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Also was ich nich verstehe, is, dass ich eine Freundin in Kolumbien (Shakiras Geburtsland) habe, die mir letzte Woche noch gesagt, dass das Lied die Radiostationen rauf und runter läuft, der Clip schon auf MTV (nich hier, aber woanders in der Welt...hab ihn natürlich auch schon gesehen) und Amazon.de die Single zur Vorbestellung (als Maxi CD) anbietet...Wie kann mir da jemand erzählen, dass die Single nur als Klingelton rauskommt...(Außerdem gibt´s die Quelle auch bei Bild.de)

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Michael Schumacher: Familie will weiter schweigen
Donald Trump: "Die Deutschen sind böse, sehr böse"
Fußball/Österreich: Thorsten Fink liefert sich heftigen Streit mit Moderator


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?